Impressum

Über uns


Unsere Arbeitsgruppe stellt sich vor


Die Brustgesundheit an der Frauenklinik Wien wurde im Jahre 1993 als Abteilung für Spezielle Gynäkologie gegründet und gehört inzwischen zu den führenden Arbeitsgruppen auf dem Gebiet der Behandlungen von Brusterkrankungen.
Ein Team von qualifizierten und erfahrenen Ärztinnen und Ärzten, Psychoonkologinnen und Krankenschwestern bemüht sich rund um die Uhr um Ihr Wohlergehen.
Ambulante Patientinnen können in einem von drei Ambulanzräumen auf Ebene 8C betreut werden, unsere Station auf Ebene 16B zählt mit 28 Betten zu den größten Brustabteilungen im deutschsprachigen Raum.
Spezialsprechstunden, wie die senologisch-ästhetische Ambulanz, die Ambulanz für familiären Brust- und Eierstockkrebs und die Ambulanz für Komplementärmedizin erlauben eine umfassende Betreuung unserer Patientinnen.
Als am Allgemeinen Krankenhaus Wien tätige Arbeitsgruppe haben wir Zugang zu modernst ausgestatteten Operationsräumen und zu den medizinischen Leistungen einer Universitätsklinik.  Zur Brustgesundheit an der Frauenklinik gehört eine eigene Forschungsgruppe und ein Labor zur molekularen Untersuchung von familiärem Brustkrebs.
Ein eigenes Studienzentrum ermöglicht es uns bereits heute, Therapien anzubieten, die in Österreich erst in den nächsten Jahren zum Standard werden.  Die Brustgesundheit an der Frauenklinik ist seit Juli 2006 ÖNORM EN ISO 9001:2000 zertifiziert.