Suche: 
 
 
 
 
 
 
 
Printtrenner
 
 
 
 
 

Das führende Top-Journal "Lancet" veröffentlichte soeben eine Studie von Oskar Aszmann, Universitätsklinik für Chirurgie der MedUni Wien. Darin beschreibt Aszmann die von ihm an der MedUni Wien entwickelte Technik der bionischen Rekonstruktion. Hierbei wird durch komplexe neuromuskuläre Eingriffe ein biotechnologisches Interface geschaffen, welches den Patienten eine mechatronische Handfunktion ermöglicht hat. Die Betroffenen haben dadurch wieder zwei funktionsfähige Hände.

 
 
 
 
 

Prototypenförderung PRIZE des Wissenschaftsministeriums unterstützt Forschungsprojekte

Auszeichnung für WissenschafterInnen der Universitätsklinik für Dermatologie der MedUni Wien

9-fach-Impfstoff gegen HPV an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde mitentwickelt und getestet

 
 
 
 


 

Frauentag 2015
„Frauen gestalten Medizin – verspricht die Zukunft ein geschlechtergerechtes Krankenhaus?“

Eine Veranstaltung des Vizerektorats für Lehre, Gender und Diversity sowie der Stabstelle Gender Mainstreaming der MedUni Wien in einer Kooperation mit dem KAV-Club 51 anlässlich des internationalen Frauentags

Datum: 5. März 2015, 15-20 Uhr
Ort: Van Swieten Saal, 1090 Wien, Sensengasse 2a


05.03.2015
12.30 - 16.30 Uhr

Transplant Forum Symposium 2015
Jugendstilhörsaal der MedUni Wien (Bauteil 88)

06.03.2015
12 - 14 Uhr
25 Jahre Lungentransplantation in Wien
Hörsaalzentrum der MedUni Wien im AKH Wien
06./07.03.20155. Interdisziplinäres Symposium zur Suchterkrankung
Archkogl 31, 8993 Grundlsee
12.03.2015
16 - 18 Uhr
Linking Life & Sciences
Van Swieten Saal, 1090 Wien, Van-Swieten-Gasse 2a

» zum Kalender   

 
 
 
 
 
Printtrenner
 
© MedUni Wien  | 

Medizinische Universität Wien, Spitalgasse 23, A-1090 Wien, Tel.: +43 1 40 160-0