Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Universitätsklinik für Orthopädie der Medizinischen Universität Wien am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien.
Leiter: o. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Windhager (CV)

Die Universitätsklinik für Orthopädie versteht sich als universitäres Zentrum zur Diagnose und Therapie und Prävention von angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Es ist unser oberstes Ziel, den PatientInnen die bestmögliche medizinische Behandlung zukommen zu lassen. Auf den Unterseiten finden Sie Informationen für PatientInnen, Angehörige, medizinisch Interessierte, Studierende, ÄrztInnen und WissenschafterInnen.

Veranstaltungen

 

Jeden Mittwoch während des Semesters findet von 7h 30 bis 8h 30 die Orthopädische Fortbildungsreihe statt. Kursraum 21, Hörsaalzentrum AKH Wien, Ebene 8.

 

Kongresspräsident: o.Univ.Prof. Dr. R. Windhager (ÖGC-Präsident 2016/17) [mehr]

 

Dienstag, 16.5.2017, 15h 30 im Van Swieten Saal der MedUni Wien[mehr]

 

20/03/17 bis 25/03/17[mehr]

 

Infotag über die neuesten Erkenntnisse zum Gelenkersatz für Knie und Hüfte - EINTRITT FREI[mehr]

 

AKH Wien, Ebene 9, Raumnummer: 9:MN08 [mehr]

 
» Archiv
 

News

 
   

am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien

 
 

Universitätsklinik der Orthopädie der Medizinischen Universität Wien am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien

 
 

Beim renommierten 19th International Society of Limb Salvage (ISOLS) General Meeting 2017 wurde die Universitätsklinik für Orthopädie durch mehrere Podiums- und Posterpräsentationen, Vorsitze und Lectures von o. Univ. Prof. Dr. Reinhard Windhager, Assoz. Prof. Priv.Doz.Dr. Philipp Funovics MSc, Priv.-Doz. Dr. Gerhard Hobusch MSc, Dipl.-Ing. Dr. Emir Benca und Dr.in Madeleine Willegger vertreten. Der Kongress, welcher alle zwei Jahre abgehalten wird fand im Mai in Kanazawa, Japan statt. Der 20. ISOLS Kongress findet im September 2019 in Athen statt.

 
 

» Dr. Stelzeneder wird das GOTS-SIGASCOT-Italien-Fellowship 2017 zuerkannt!   Herrn Dr. Stelzeneder wurde dieses Jahr das Travelling Fellowship der sportmedizinischen Fachgesellschaften GOTS (Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin) und SIGASCOT (Società Italiana del Ginocchio Artroscopia Sport Cartilagine Tecnologie) zuerkannt. Das GOTS-SIGASCOT-Italien-Fellowship wird alle 2 Jahre durch die genannten Fachgesellschaften vergeben und soll den Wissensaustausch zwischen Sportmedizinern im deutschen Sprachraum und Italien fördern. Im September 2017 wird Dr. Stelzeneder sportorthopädische Exzellenzzentren in Mailand, Pavia, Rom und Neapel besuchen.       » Überreichung der Ehrenmitgliedsurkunde der Medizinischen Gesellschaft für OÖ an Univ.Prof. Dr. Reinhard WINDHAGER   22.Juni 2017 /Altes Rathaus/4020 Linz   »Auszeichnung für Dr. Emir Benca Dipl.-Ing. Dr. Emir Benca wurde beim 23. Congress of the European Society of Biomechanics in Sevilla, Spanien mit dem Travel Award ausgezeichnet. Der Preis wurde ihm für seine Arbeit an der QCT-basierende Abschätzung von pathologischen Frakturen am Femur unter Anwendung der finite-Elemente-Methode verliehen. Am Foto (rechts) mit Kollegen der TU Wien: Prof. Dieter Pahr (links) und Morteza Amini, MSc (mitte).   »Priv.Doz.Dr.Gerhard HOBUSCH MSc zum 1.Posterpreis EMSOS 2017/Budapest   Der Preis würdigt die Langzeitaufarbeitung diverser outcome measures wie u.a. der Sportfähigkeit und Quality of life bei Patienten nach Umkehrplastik.                                                                                                                                 »Dr.Madleine Willegger zum Fellowship!   Dr. Madeleine Willegger wurde dieses Jahr als EFAS Fellow der europäischen Fuß- und Sprunggelenksgesellschaft (European Foot & Ankle Society - EFAS) ausgewählt. Im Rahmen eines Travelling Fellowships wird Dr. Willegger im November 2016 drei renommierte Fuß- und Sprunggelenkszentren in Europa besuchen. Dadurch soll ein Wissensaustausch stattfinden sowie aktuelle Techniken und Fertigkeiten der chirurgischen Therapie von Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen erlernt und vertieft werden. Der wissenschaftliche Schwerpunkt von Dr. Willegger liegt in der Biomechanik des Sprunggelenks. von links: Co-Fellow Dr.Charlie Jowett (London), Chefarzt PD.Dr.Hazibullah Waizy (Abteilung für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie, Hessingklinik Augsburg), Dr.Madeleine Willegger (Wien)

 
 

Die Jury „Researcher of the Month” verleiht die Auszeichnung für diesen Monat Herrn Assoc.Prof. Mag. Dr. Stefan Tögel aus Anlass der im Top-Journal „The Journal of Immunology“ (IF: 4.922) erschienenen Arbeit „Galectin-1 Couples Glycobiology to Inflammation in Osteoarthritis through the Activation of an NF-κB−Regulated Gene Network“ »»    Researcher of the Month  ....

 
» Archiv
 
 
 

Schnellinfo

 
 

Site-Links

Featured