Herzlich Willkommen!

Das Internationale Wiener Schmerzsymposium findet seit 1994 alljährlich statt und ist damit die größte Veranstaltung ihrer Art in Österreich. Die Teilnehmer schätzen das mit aktuellen Themen befasste hochkarätige Vortragsprogramm, bei dem mehrere längere Vortragspausen und ein reichhaltiges Lunch-Buffet und Kaffeepausen-Catering in unmittelbarer Nachbarschaft zu Firmenständen einen ausgiebigen Informationsausstausch über einzelne Firmenprodukte erlauben. Zusammen mit dem Symposium finden zahlreiche Workshops statt.

Alle Vorträge und Workshop-Manuskripte werden jeweils zum Symposium in einem Kompendium "Update Schmerztherapie" zusammengestellt, das alle registrierten Teilnehmer erhalten und nachträglich zum Selbstkostenbeitrag beim Verlag (Pabst Publishers) bezogen werden kann. Angesichts des konzentrierten Symposiumprogrammes bedeuteten die Kompendien eine gute Gelegenheit für die Teilnehmer, das Symposium nachzubereiten und die Inhalte der Präsentationen in Erinnerung zu rufen. Darüber hinaus sollen die Kompendien dem fortlaufenden Selbststudium zu aktuellen Schmerztherapeutischen Themenschwerpunkten dienen.

 

 
 

Featured