Willkommen an der Universitätsklinik für Urologie

Shahrokh F. Shariat

Unsere Mission lautet:

  • Exzellente Behandlungsergebnisse (Outcomes), die wir durch personalisierte Medizin, mitfühlenden Umgang und eine sichere Umgebung erreichen. 
  • Optimierte Gesundheitsversorgung, indem wir Wege finden, um präventiv zu wirken und das Fortschreiten von Krankheiten zu verhindern.
  • Bessere Lebensqualität und Gesundheit der Menschen, indem wir entsprechende Öffentlichkeitsarbeit, Patientenschulung und Patientenaufklärung betreiben. 
  • Landesweite Verbesserung des Gesundheitssystems durch die fundierte Ausbildung von Forschern, Doktoranden, Assistenzärzten, Fellows, Klinikern und durch unser Engagement für Lehre und kontinuierliche Fortbildung.
  • Ständiges Überwinden der Grenzen der Wissenschaft, indem bahnbrechende Grundlagen- und Translationsforschung ermöglicht und gefördert werden.
  • Überleiten der Erkenntnisse aus der Forschung in die Klinik, indem wir das Wissen aus Studien direkt vom Labor zum Krankenbett bringen: Bench-to-Bedside-Philosophie.

Veranstaltungen

 

Vortrag von Prof. Shahrokh Shariat[more]

 

Am Mittwoch, 16. Juni 2021 findet online der 2. Teil der Prostatakrebs-Serie statt.[more]

 

27th May 2021, 16:00 - 18:30 with national and international guest speakers.[more]

 

Am Mittwoch, 26. Mai 2021 startet um 17 Uhr unsere monatliche Vortragsserie zum Thema Prostatakrebs[more]

 

Online-Meeting: Fortgeschrittener Prostatakrebs Donnerstag, 25. März 2021; 17:00 - 20.00[more]

 

Online-Meeting on Wednesday 10th February 2021 from 3-5 pm [more]

 
 

News

 
   

Die Universitätsklinik für Urologie als Zentrum für Prostata- und Nierenkrebs, für das Urothelkarzinom und als Steinzentrum.

 
 

Dr. Mesut Remzi wurde von Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann der Titel Universitätsprofessor verliehen.

 
 

Frauen haben eine schlechtere Prognose bei Blasenkrebs

 
 

Prof. Shariat wurde zum weltweit akademisch aktivsten und einflussreichsten Mediziner im Bereich der Urologie gewählt.

 
 

Dr. Fahad Quhal aus Saudi-Arabien erhält die Auszeichnung “Certificate of recognition for the outstanding academic performance during the fellowship”

 
 
 
 

Featured