Sie sind hier: Datenbanken  

MEDIZINISCHE UND MOLEKULARBIOLOGISCHE DATENBANKEN

Medizinische und Molekularbiologische Datenbanken

Die Seite http://www.meddb.info enthält Informationen über etwa 900 hochqualitative wissenschaftliche Datenbanken aus Medizin und Molekularbiologie. Die Informationen sind in Haupt- und Unterkategorien abgelegt. Die Anwahl einer Hauptkategorie führt zu weiteren Unterkategorien. Ferner kann im Suchfenster links oben nach Datenbanken dieser Site gesucht werden. Die wichtigsten Datenbanken sind als Hotlinks in der ersten Zeile direkt anwählbar.


 



Tipps

Die oberste Zeile enthält HOTLINKS auf 4 wichtige Datenbanken. Die am häufigsten benützte Datenbank, MEDLINE, kann vom Link rechts oben aus gestartet werden. NCBI ist eine Suchoberfläche des National Center for Biotechnology Information, die es ermöglicht, in mehreren Datenbanken zugleich zu suchen.

Das Feld oben links enthält eine Suchmöglichkeit. Gibt man beispielsweise enzyme ein, so erhält man alle Datenbanken, in denen diese Zeichenkette vorkommt (es reicht auch, wenn man einige Buchstaben, z.B. enzy eingibt; eine Trunkierung mit *, %, $, ... ist nicht erforderlich).

Klickt man in der zweiten oder dritten Zeile auf eine der 14 Hauptkategorien, so öffnen sich die Unterkategorien (hier: Hauptkategorie: LABOR, Unterkategorien: Cell Lines, Gen Tests, Immunphänotypisierung, Zytokine). Der Hinweis INFO rechts neben der überschrift im dunkelbraunen Feld führt zu weiteren Informationen über eine Datenbank.


 



 




Druckbare Version