Sie sind hier: CME Medizin  
 CME
Naturwissenschaften
Medizin

MEDIZIN
 

Die Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Inneren Medizin GbR ist eine Gründung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) und des Berufsverbandes Deutscher Internisten e.V. (BDI).
Die Akademie versteht sich als Einrichtung zur Optimierung und Koordinierung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in der Inneren Medizin, dabei bemüht sie sich um bestmögliche Qualitätsstandards.


 
 

Die Firma Pfizer hat gemeinsam mit dem Thieme-Verlag eine sehr übersichtliche CME-Plattform, pro-CME, geschaffen, die einerseits hervorragend ausgearbeitete Fortbildungsmodule bietet und andererseits die Verwaltung eines CME-Punktekontos ermöglicht; dabei können auch von anderen CME-Quellen erworbene Punkte berücksichtigt werden.


 
 

CME-Punkt bietet die Möglichkeit zertifizierte Fortbildung zu absolvieren. Dieser Service von MSD entstand in als Gemeinschaftsaktion von Urban & Vogel, Med. Komm., Univadis in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesärztekammer.


 
 

CME-Springer steht Abonnenten von Springer-Zeitschriften zur Verfügung.


 
 

Die Gesellschaft der Ärzte in Wien, beheimatet im Billrothhaus, bietet den Erwerb von Fortbildungspunkten an, die durch den Besuch von mehr als 800 Fortbildungsvideos erworben werden können.


 
 

MEDSCAPE, eines der weltweit größten Medizinportale, bietet ebenso einen CME-Bereich an.


 
 

Bernard Sklar's Online CME Presentations bilden eine Datenbank von mehr als 285 Webseiten, die ein CME-Angebot mit über 13.000 Kursen anbieten.


 
Druckbare Version