Skip to main content

Aktuelles aus der Urogynäkologie und Beckenbodenchirurgie

Events

13. January 2020
18:00 PM-20:00 PM

 

Jugendstilhörsaal, Rektoratsgebäude (BT88), Ebene 02
Medizinische Universität Wien
Spitalgasse 23, 1090 Wien

 

Webseite Add event to the calendar (ICAL)

 

Das Team der Urogynäkologie der MedUni Wien und des AKH Wien lädt Sie herzlich zum Fortbildungsabend mit dem Themenschwerpunkt „Aktuelles aus der Urogynäkologie und Beckenbodenchirurgie“ am Montag, den 13. Jänner 2020, in den Jugendstilhörsaal der MedUni Wien ein.
Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren wir Sie über aktuelle Behandlungskonzepte bei weiblicherHarninkontinenz und Beckenorganprolaps und legen einen speziellen Fokus auf die operative Urogynäkologie „Wenn konservative Maßnahmen versagen“.

Art und Ausmaß unserer Therapien in der Beckenbodenchirurgie werden präzise auf die individuellen Bedürfnisse und Veränderungen einer Patientin abgestimmt, da es keine „one fits all“-Operation bei Beckenbodendysfunktion gibt.

Unser Team zeichnet sich durch spezielle Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich konservativer und chirurgischer Behandlungsmöglichkeiten aus, um einer Patientin eine optimale, individuelle Therapie anbieten zu können.

Programm und weitere Informationen

 

Registration

 

Wir ersuchen um Anmeldung bis 6. Jänner 2020 unter martina.veit@meduniwien.ac.at oder
+43 (0)1 40400-28125.