Skip to main content

Karrierewege

Sorry, this content is only available in German!

Karrierewege in der Pharmazeutischen Medizin

Dienstag, 15. Juni 2021, 18 Uhr, Livestream

Die Veranstaltungsreihe „Karrierewege“ stellt anhand von ausgewählten Laufbahnen berufliche Möglichkeiten in der Medizin vor.

Der Alumni Club der MedUni Wien und die Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin haben am 15. Juni 2021 drei Gäste aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung, Industrie und Start-up eingeladen von ihren "Karrierewegen" in der Pharmazeutischen Medizin zu berichten und Fragen des Publikums dazu zu beantworten.

Die Diskussion steht hier zum Nachschauen bereit.

Play

Gäste

Sylvia Nanz

Dr. Sylvia Nanz stieg nach ihrem Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, zunächst im Bereich Clinical Research in die Pharmabranche ein, erst bei Eli Lilly in Wien, dann bei GlaxoSmithKline. Später wechselte sie in den Bereich Medical Affairs und übernahm bei Sanofi-Aventis zusätzliche Verantwortung für Access & Reimbursement. Seit 2009 ist sie Medical Director bei Pfizer Corporation Austria. Sie ist außerdem Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin (GPMed), stellvertretende Leiterin des Standing Committee für Rare Disease in der Pharmig und als Lektorin am FH Technikum Wien sowie Mentorin im Programm TUW i²ncubator tätig.

Foto: Pfizer

Tanja Stamm

Univ.-Prof. Dr. Tanja Stamm, PhD ist habilitierte Gesundheitswissenschafterin und seit 2015 Professorin für Outcomes Research an der MedUni Wien. Einen Großteil ihrer Ausbildung absolvierte sie im Ausland, unter anderem am Karolinska Institutet in Stockholm, an der University of Brighton in England und an der medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. Außerdem absolvierte sie einen Lehrgang für Betriebswirtschaft und Management (MBA). Seit 2006 leitet sie die Arbeitsgruppe Klinimetrie und Outcomes Research an der Universitätsklinik für Innere Medizin III der MedUni Wien im AKH Wien. Sie ist Herausgeberin bzw. Mitglied von Editorial Boards mehrerer Fachjournale.

Lukas Zinnagl

Dr. Lukas Zinnagl abolvierte sein Medizinstudium an der MedUni Wien. Nach mehreren medizinischen Auslandsaufenthalten und einem Praktikum bei i5invest, Österreichs erstem Incubator für Internet Start-ups, war er 2011 Mitgründer von Diagnosia, Österreichs meist verwendeter Ärzte-App und Arzneimittel-Sicherheits-Software in Spitälern, die er bis zur Übernahme durch den Apothekerverlag auch als CEO leitete. Darüber hinaus ist Zinnagl Mitgründer weiterer Gesundheits-Unternehmen, z.B. eines Ärztezentrums und der Versandapotheke Vamida. Er ist als Unternehmer und Business Angel in Wien tätig.

Moderation

Johannes Pleiner

Präsident der Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V. und Vorstandsmitglied des Alumni Clubs der MedUni Wien

Harald Sitte

Präsident des Alumni Clubs der MedUni Wien