Skip to main content

7. EU-Rahmenprogramm

ArtVasc3D

Im Rahmen des Projektes ArtiVasc3D werden verschiedene Technologien kombiniert, um ein künstliches Blutgefäßsystem eingebettet in eine Matrix zu entwickeln um dieses unter Anderem direkt als Transplantat für Patienten mit Haut– und Weichteildefiziten verwendet werden kann.
Leiterin: Ass.-Prof.in Dr.in Maike Keck
Projektdauer: 01.11.2011–31.10.2015

OCTIPS

Das Projekt OCTIPS beschäftigt sich mit der Identifikation und Validierung molekularer Signaturen des rezidivierten Ovarialkarzinoms, um so neue Ansätze gegen die Erkrankung entwickeln zu können.
Leiter: Ao. Univ.-Prof. Dr. Dan Cacsire Castillo-Tong
Projektdauer: 01.01.2012–31.12.2015

EMTRAIN

Das Projekt EMTRAIN unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Michael Wolzt baut eine nachhaltige, pan-europäische Plattform für Aus- und Weiterbildung in der biomedizinischen Forschung und Entwicklung auf.
Leiter: Univ.-Prof. Dr. Michael Wolzt
Projektdauer: 01.10.2009–30.09.2016

Man4Gen

Das Projekt Man4Gen zielt darauf ab aktuelle Mängel bezüglich des Situationsbewusstseins sowie der manuellen Steuerung moderner Cockpits zu identifizieren und die Verfahren für die Cockpit Crew, das Training der PilotInnen sowie das Cockpit-Design zu beeinflussen.
Leiter: Assoc.-Prof. Dr. Christian Windischberger
Projektdauer: 01.09.2012–31.08.2015

DALI

DALI erforscht in den 4,5 Jahren mit einer erstmaligen, länderübergreifenden Studie die Verbreitung von Schwangerschaftsdiabetes durch Anwendung einheitlicher Diagnostik und testet mögliche Präventionsmaßnahmen.
Leiterin: Univ.-Prof.in. Dr.in Alexandra Kautzky-Willer
Projektdauer: 02.2010–11.2014

SCIENCE

Das Ziel des SCIENCE Projektes ist es eine effektive Stammzell-basierte Therapie mit allogenen aus dem Fettgewebe isolierten regenerativen Stromalzellen, um die Herzfunktion von Patienten mit Koronare Herzkrankheit (KHK) und Herzinsuffizienz zu verbessern, zu etablieren.
Leiterin: Assoc.-Prof.in Univ.-Doz.in Dr.in Mariann Pavone-Gyöngyösi
Projektdauer: 01.01.2015–01.01.2020

LENA

Ziel der LENA Studie ist, eine sichere, effektive und altersentsprechende Darreichungsform des Medikaments Enalapril für Kinder zu entwickeln (Minischmelztablette).
Leiter: Ao. Univ.-Prof. Christoph Male
Projektdauer: 01.11.2013–31.10.18

LASAGNE

Das Projekt LASAGNE beschäftigt sich mit der Entwicklung einer mathematische Theorie, die es ermöglicht, Interaktionen zwischen Netzwerken beschreibbar und praktisch handhabbar zu machen.
Leiter: Univ.-Prof. Mag. DDr. Stefan Thurner
Projektdauer: 11.2012–10.2015

ECRIN

Das Projekt ECRIN wurde 2004 gegründet, um multinationale, nicht-kommerzielle Forschungsprojekte in Europa zu fördern und die Fragmentierung der klinischen Forschung innerhalb Europas zu überwinden.
Leiter: Ao. Univ.-Prof. Dr. Michael Wolzt
Projektdauer: 2012-2015

VIA

Das Ziel des VIA Projektes ist es, eine Impfung gegen molekulare Komponenten von modifizierte Lipoproteine niederer Dichte (LDL) zu entwickeln, die einen langzeitigen Schutz vor kardiovaskulären Erkrankungen (Atherosklerose) bieten soll.
Leiter: Univ.-Prof. DDr. Christoph J. Binder
Projektdauer: 01.12.2013–30.11.2018