Skip to main content

OSTEOGROW

Novel Bone Morphogenetic Protein-6 Biocompatible Carrier Device for Bone Regeneration

Das Projekt beschäftigt sich mit einem regenerativen Therapieansatz der Knochenheilung.

Die Knochenheilung soll durch Anwendung eines eigens entwickelten Systems, das aus einer autologen Trägersubstanz (Blutkoagel) und einem biologisch aktivem rekombinanten humanen Proteien, signifikant beschleunigt werden. Der Vorteil liegt in der Verwendung des autologen Trägermaterials, das aus dem peripheren Blut des Patienten hergestellt wird und eine optimale Verträglichkeit und Vermeidung entzüdlicher Reaktionen, wie Sie bei bisher üblichen Knochenersatzmateralien vorkommen, ermöglicht.

Das knocheninduzierende rekombinante humane bone morphogenetic protein-6 (BMP6) bindet an das autologe Blutkoagel und hat sich in präklinischen Tiermodellstudien als potenter als andere BMPs erwiesen. Im Rahmen dieses Projektes wird das bereits präklinisch getestete System für die humane Anwendung weiterentwickelt und in klinischen Studien untersucht.

Die Erkrankungen, die im Rahmen der klinischen Studien behandelt werden sind akute Radiusfrakturen und Knochedefekte an der Tibia. Beides sind häufig auftretende Probleme, für die die neue Therapieform erhebliche Vorteile für den Patienten bringen könnte.

Die Universitätsklinik für Orthopädie der MedUni Wien fungiert als Zentrum für die Durchführung der klinischen Studie.


ForscherInnen der MedUni Wien

In diesem Projekt agiert die Meduni Wien als Projektpartnerin unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. Reinhard Windhager / Universitätsklinik für Orthopädie.

Univ. Prof. Dr. Reinhard Windhager

Projektleiter

Universitätsklinik für Orthopädie

Projektmitarbeiterin:
ao.Univ. Prof.in Dr.in Catharina Chiari (Subinvestigator)


Konsortium

Projektkoordinator: Prof. Slobodan Vukicevic / University of Zagreb School of Medicine

Anzahl der Projektpartner insgesamt: 11


Eckdaten

Förderschiene/Bereich/Topic/ProjektartFP7-HEALTH-2011-two-stage / Small/medium-scale focused research project
Projektdauer01.01.12 bis 30.06.2016
Förderhöhe für das gesamte Projekt5.683.089,30 €
Förderhöhe für MedUni Wien599.400 €

Projektwebsite

Das Projekt beschäftigt sich mit einem regenerativen Therapieansatz der Knochenheilung.
Erfahren Sie mehr auf der offiziellen Projektwebsite.

Osterogrow