Skip to main content

Forschungscluster Krebsforschung/Onkologie

An der Medizinischen Universität Wien und dem Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien hat die Behandlung von Krebserkrankungen, sowie deren Erforschung, einen hohen Stellenwert.


Allgemeines über den Forschungscluster und Ziele

Eine Zelle

Für die Erforschung von Mechanismen rund um Krebs bis zu einer Umsetzung dieser Erkenntnisse in den klinischen Betrieb ist eine starke Bündelung von Kompetenzen unterschiedlichster Disziplinen und Know-how erforderlich. Um eine solche Bündelung zu gewährleisten und zu koordinieren wurde an der MedUni Wien der Forschungscluster „Krebsforschung/Onkologie“ gegründet und bereits im Jahr 2010 ein Comprehensive Cancer Center (CCC) nach internationalen Maßstäben etabliert.


Beteiligte Kliniken, Institute und Zentren


Forschungsbereiche

Innerhalb des Forschungsclusters Krebsforschung/Onkologie und dem Comprehensive Cancer Centers ist die grundlagen- und translationelle Forschung in folgende onkologische Bereiche/Cluster unterteilt:

  • Genetics and Epigenetics
  • Immunology and Inflammation
  • Toxicology, Adverse Drug Effects and Cancer Prevention
  • Experimental Therapy and Drug Resistance
  • Microenvironment, Vasculature and Metastasis
  • Cell Signalling and Metabolism
  • Biomarker Development
  • Diagnostic and Therapeutic Techniques

Die klinisch-translationelle Forschung findet sich in den Units wieder, welche eng mit den entsprechenden Tumorboards zusammenarbeiten und um eine bestimmte onkologische Erkrankung zentriert sind:

  • Brustgesundheitszentrum (CCC-BGZ)
  • Central Nervous Tumour Unit (CCC-CNS)
  • Colorectal Cancer Unit (CCC-CRC)
  • Gastroesophageal Tumour Unit (CCC-GET)
  • Gynecologic Cancer Unit (CCC-GCU)
  • Musculosceletal Tumours Unit (CCC-MST)
  • Pancreatic Cancer Unit (CCC-PCU)
  • Urologic Oncology Unit (CCC-UOU)

Spezielle Technologieplattformen des CCC:

  • Drug & Target Screening Platform (CCC-DTSP)
  • Molekulare Onkologische Diagnostik und Therapie (CCC-MONDTI)

 


Univ.-Prof.in Dr.in Maria Sibilia

Borschkegasse 8a
1090 Wien
sibilia-office@meduniwien.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Heinz Kölbl

Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
heinz.koelbl@meduniwien.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant

Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
michael.gnant@meduniwien.ac.at

Für Sie auch interessant

Comprehensive Cancer Center Vienna Das Comprehensive Cancer Center Vienna (CCC) verbindet kompetente, interdisziplinäre medizinische Versorgung von KrebspatientInnen mit klinischer und grundlagenwissenschaftlicher Forschung sowie Lehre auf höchstem akademischem Niveau. Zum CCC