Skip to main content

Nr37 IT-Systems & Communications, Kennzahl: 16876/17

An der Medizinischen Universität Wien ist am IT-Systems und Communications mit der Kennzahl: 16876/17 eine Stelle einer / eines vollbeschäftigten Datenmanagerin / Datenmanagers (gemäß Kollektivvertrag – Verwendungsgruppe IVa) voraussichtlich mit 12. Oktober 2017 (befristet bis 30. April 2018 mit Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis) zu besetzen.
Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 2.492,40 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.
Aufgabengebiet: Sie unterstützen beim Aufbau der zentralen Daten-Clearingstelle. Sie beschreiben die benötigten Abläufe (SOPs) und überwachen deren Einhaltung. Sie beteiligen sich bei der datenschutzrechtlichen Prüfung von medizinischen Daten. Sie führen die Anonym- bzw. Pseudonymisierung und die sichere Übergabe der Daten durch.
Berufserfordernisse: Ein abgeschlossenes Studium/FH der Informatik o.ä. Ausbildung bzw. Berufserfahrung.
Gewünschte Qualifikationen: Basiswissen in der Medizin bzw. im Bereich klinischer Studien oder Register. Kenntnisse im Bereich des Datenschutzgesetzes bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung. Technische Kenntnisse verschiedener Daten- und Dateiformate sind vorteilhaft. Sicherer Umgang mit den gängigen Software-Paketen (Microsoft-Office,…). Engagement und Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie soziale Kompetenz. Eigenständige Arbeitsweise, Genauigkeit und Freude am Arbeiten mit Daten.
Die Medizinische Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Sie möchten gerne mit uns zusammenarbeiten, stellen aber fest, dass Ihr Profil nicht ganz unseren Wünschen und Anforderungen entspricht? Für uns ist der Mensch wichtig – fachlich können Sie sich bei uns weiterentwickeln.
Bei gleicher Qualifikation wird die Einstellung von Bewerbern/innen mit Erwerbsminderung gefördert.
Kennzahl:
16876/17