Skip to main content

Nr39 Teaching Center, Kennzahl: 16819/17

An der Medizinischen Universität Wien ist am Teaching Center / Unit für Postgraduelle Aus- und Weiterbildung mit der Kennzahl: 16819/17 eine Stelle einer / eines halbbeschäftigten Assistentin / Assistenten (gemäß Kollektivvertrag – Verwendungsgruppe IIIa) voraussichtlich mit 30. Oktober 2017 (befristet bis 29. April 2018 eventuell mit Verlängerungsoption) zu besetzen.
Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 978,00 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.
Aufgabengebiet: Zentrale Verwaltung in organisatorischen und administrativen Aufgaben der Curriculumsdirektion sowie kontinuierliche Betreuung alternativer Lehrformate. Es wird selbständiges, strukturiertes und initiatives Arbeiten ebenso wie Team- und Kommunikationsfähigkeit erwartet.
Berufserfordernisse: Matura oder gleichzuhaltende Qualifikation.
Gewünschte Qualifikationen: EDV-Kenntnisse; Erfahrung in organisatorischen Belangen; Interesse an der Lehre und Lehrmethoden; Erfahrung in Methoden der Zertifizierung, Evaluierung und Qualitätsmanagement (wünschenswert), Englisch (in Wort und Schrift).
Bei gleicher Qualifikation wird die Einstellung von Bewerbern/innen mit Erwerbsminderung gefördert.
Kennzahl:
16819/17