Skip to main content

Nr44 Labormedizin, Kennzahl: 22083/18

An der Medizinischen Universität Wien ist ab dem 26. November 2018 die Stelle einer/eines
Technikerin / Technikers (w/m)
zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung: 22083/18

Für die neue, am AKH Wien angesiedelte Joint Microbiome Facility der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien suchen wir eine/n Labortechnikerin / Labortechniker auf dem Gebiet der molekularen Mikrobiologie.

Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung in ein unbefristetes Arbeits-verhältnis, sollte die Facility dauerhaft eingerichtet werden.

Beschäftigungsausmaß: 40 h

Einstufung gemäß Kollektivvertrag: 54 VwGr. IIIa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Unser Angebot:

  • Universitäres Umfeld und gutes Betriebsklima

  • Familienfreundliche Arbeitsumgebung

  • Gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Aufgabengebiet, das Sie begeistert:

  • Vorbereitung von Proben für Mikrobiomanalysen (DNA/RNA-Extraktion, Library Präparation)

  • Verwendung und Pflege von Sequenziergeräten

  • Organisation und Optimierung des Laboralltags und der dort anfallenden Arbeitsabläufe

  • Betreuung von Laborgeräten und -ausstattung

  • Abwicklung des Bestellwesens für Chemikalien und Verbrauchsgüter sowie Geräteanschaffung, inklusive Schnittstellenfunktion zu den relevanten Unternehmen

  • Offene Schnittstelle zu den MitarbeiterInnen der Joint Microbiome Facility sowie zum Gebäudemanagement

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene chemisch-technische/biologische Ausbildung (Lehre, FS, HTL) oder gleichwertige Ausbildung

  • Teamfähigkeit, Freude an der Arbeit und im internationalen Team

  • Erfahrung im Umgang mit molekularbiologischen Techniken und Laborinstrumenten

  • Die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, hohes Maß an Eigenverantwortung und Flexibilität im Aufgabengebiet

  • Gute MS Office-Kenntnisse

  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse

  • Gute Englischkenntnisse

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, welche Sie bis zum 21. November 2018 bevorzugt an das Klinische Institut für Labormedizin über die Medizinische Universität Wien, Abteilung Personal und Personalentwicklung, 1090 Wien, Spitalgasse 23 bzw. elektronisch an personalabteilung@meduniwien.ac.at an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Athanasios MAKRISTATHIS, Tel.: +43 1 40400-51570.