Skip to main content

Wir sind dabei

Wir sind dabei


Der Alumni Club der MedUni Wien war auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Laufteam inkl. eigener Laufshirts mit dabei und hat die Krebsforschung mit seinem Lauf unterstützt.

Boehringer Ingelheim ist seit Jahren beim Krebsforschungslauf als Sponsor und mit einem engagierten Laufteam dabei.

Die BOKU - Universität für Bodenkultur war in diesem Jahr an unterschiedlichen Standorten mit dabei.

Das Comprehensive Cancer Center (CCC) Wien der MedUni Wien und des AKH Wien vernetzt alle Berufsgruppen dieser beiden Institutionen, die KrebspatientInnen behandeln, Krebserkrankungen erforschen und in der Lehre bzw. der Ausbildung in diesem Bereich aktiv sind.

Damit verbindet das CCC die kompetente, interdisziplinäre medizinische Versorgung von KrebspatientInnen mit klinischer und grundlagenwissenschaftlicher Forschung sowie Lehre auf höchstem akademischem Niveau. Das Ergebnis sind innovative Verfahren in den Bereichen Diagnose und Therapie, die den PatientInnen des CCC zur Verfügung stehen. Darüber hinaus haben sie zudem die Möglichkeit, an den neuesten nationalen und internationalen Forschungsprogrammen teilzunehmen.

CeMM is an interdisciplinary research institute of the Austrian Academy of Sciences committed to advancing the understanding of human diseases through basic and biomedical research. Located in a tailor-made building in the midst of the campus of the Medical University of Vienna, CeMM is dedicated to its mission statement to pioneer science that nurtures the precise, personalized, predictive and preventive medicine of the futu

Das Team rund um Katharina Edlinger startet im Remstal, östlich von Stuttgart.

Als Unternehmen, bei dem die Schlüsselkompetenz Forschung und Entwicklung im Mittelpunkt steht, wollen wir auch dieses Jahr die Krebsforschung an der MedUni Wien unterstützen.

Georg (rechts oben): "Ich laufe, weil ich (zu) viele Leute kenne, die Krebs hatten bzw haben, einige davon sogar daran gestorben sind. Wir brauchen diese Forschung!"
Barbara (rechts unten): "Ich laufe mit, weil ich finde, dass es von unserer Firma eine super Aktion ist, dass sie solche Dinge sponsern und somit sichtbar machen!"

Mehr als 50 LäuferInnen und Läufer umrundeten den Erlaufsee und unterstützen die Krebsforschung. Einen Kurzbericht mit Fotoalbum gibt es auf www.mariazellerland-blog.at

„Als Marktführer im Bereich der Darmreinigung steht Norgine  für eine verlässliche Partnerschaft mit dem Ziel einer besseren Darmgesundheit und unterstützt deshalb den Krebsforschungslauf 2020“.

Auch heuer unterstützen Pfizer Austria und 40 engagierte Kolleg*innen in ganz Österreich die Krebsforschung der Medizinischen Universität Wien. "Wir laufen gemeinsam auf Distanz für eine gesündere Zukunft mit mehr Lebensqualität."

https://www.facebook.com/Krebsforschungslauf/photos/a.250424358416110/2389776001147591/?type=3&theater


Partner und Sponsoren

 

Teams

Wir bedanken uns herzlich bei allen Partnern und Sponsoren des Krebsforschungslaufes 2020