Skip to main content

Studienziel & Qualifikationsprofil

Dieser Lehrgang richtet sich an (Arbeits-) MedizinerInnen und MedizinerInnen aus der Praxis sowie der Forschung, ebenso an Nicht-MedizinerInnen, insbesondere HR-Verantwortliche, die im Rahmen ihrer Tätigkeiten und Funktionen maßgeblich die Förderung von Arbeitsfähigkeit in Unternehmen mitgestalten können.

Studienziel

Im Lehrgang werden neue Forschungsergebnisse, Tools und Praxisbeispiele zum Themenbereich Förderung von Arbeitsfähigkeit auf internationalem und universitärem Niveau vermittelt. Will man Menschen länger gesund im Arbeitsprozess halten, werden die Grundlagen dieses Lehrgangs in Sozial- und Gesundheitspolitik vor dem Hintergrund des demografischen Wandels dringend benötigt. Der Lehrgang verbindet Praxisnähe mit hohem wissenschaftlichem Wissensstand. Die Lerninhalte orientieren sich an einschlägigen internationalen Standards, was auch durch die Auswahl der LektorInnen gewährleistet ist.

Qualifikationsprofil

Das Qualifikationsprofil der AbsolventInnen ermöglicht ihnen, sich in ihrer betrieblichen Beratung auf einer breiteren Basis zu positionieren und eine win – win Situation von individuell verbesserter Arbeitsfähigkeit und Steigerung von Arbeitsfähigkeit im Unternehmen und damit der wirtschaftlichen Produktivität herzustellen. Die AbsolventInnen erwerben neben dem fachspezifischen Wissen auch allgemeine soziale und persönlichkeitsbildende Kompetenzen. Sie werden angeregt vernetzt, fachübergreifend und kritisch zu denken. Problemlösungsfähigkeit, soziale Sensibilität, sowie kommunikative und rhetorische Kompetenzen werden gefördert. Sie lernen weitere Indikatoren für Produktivitätssteigerung kennen, das Messen von Arbeitsfähigkeitsveränderungen und deren Ursachen. Der Universitätslehrgang ermöglicht den Studierenden durch praxisnahe Inhalte, Arbeitsfähigkeitskonzepte in die Realität umzusetzen. Der Masterlehrgang trägt dazu bei, dass das strategisch-politische Ziel "Arbeitsfähigkeit zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen" maßgeblich unterstützt wird.