Skip to main content

Ethik und Ethos in der Klinischen Krankenhausseelsorge und in der Universitätsmedizin

Events

19. Oktober 2017
16:00-18:00

 

Medizinische Universität Wien/AKH Wien
Hörsaalzentrum
Ebene 7
Hörsaal 1
Spitalgasse 23
1090 Wien

 

Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

 

Seminareinheit 1: Philosophische und theologische Ethikkonzepte und deren Begründungen

Medizinische Wissenschaft, Religion und Ethik bilden ein spannungsvolles Dreieck. In dieser Seminareinheit fragen wir sowohl nach der Eigenart dieser drei Bereiche als auch nach ihrer Beziehung zueinander. Wir gehen dabei in drei Schritten vor:

Im ersten Schritt klären wir grundlegende Begriffe der Ethik und stellen in aller Kürze verschiedene Ethik-Typen vor.
In einem zweiten Schritt wende wir uns moralischen Konflikten im Bereich der Medizin zu und diskutieren an einem Beispiel die Antworten, die verschiedene Ansätze geben (kantianische, utilitaristische, katholische und evangelische Ethik).
In einem dritten Schritt betrachten wir das Verhältnis von Medizin und Ethik genauer, indem wir nach dem Wissenschaftsverhältnis, das jeweils hinter Medizin und Ethik steht, fragen und einen Blick auf die Quellen des Berufsethos von Ärzt*innen werfen.

Vortragende:
Ao. Univ.-Prof. DDr. Hans Schelkshorn, Vorstand des Instituts für christliche Philosophie der Katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien
Dr. Maria Katharina Moser MTh, wissenschaftliche Referentin des Instituts für öffentliche Theologie und Ethik der Diakonie

Weitere Seminare und Referenten:
23.11.2017: Prof. Christiane Marosi (Internistische Onkologie) und Anke Koller (Pathologie)
14.12.2017: Prof. Eva Schaden (Anästhesie)
25.01.2018: Prof. Christian Baumgartner (Neurologie)