Skip to main content

Gastroösophageales Karzinom Update – Jänner 2018

Events

26. Jänner 2018
9:00-15:30

Van Swieten Saal der
Medizinischen Universität Wien,
Van-Swieten-Gasse 1a, 1090 Wien

Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

Gastroösophageale Karzinome verzeichnen in der westlichen Welt mit einem Plus von über 400 Prozent
dramatische Anstiegsraten. Gleichzeitig gibt es viele Neuerungen im Bereich der Diagnose und der Therapie - wobei es für eine erfolgreiche Behandlung essenziell ist, dass diese interdisziplinär und in einem Schwerpunktzentrum erfolgt.
Die Gastroesophageal Tumor Unit (CCC-GET) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die rasanten Entwicklungen in allen an der Behandlung beteiligten Disziplinen umfassend zu beleuchten und zu diskutieren.
Dieses eintägige Update beschäftigt sich daher mit den neuesten Erkenntnissen in den Bereichen Epidemiologie, Radiologie, Pathologie, Strahlentherapie, perioperatives Management und Chirurgie, Gastroenterologie, medikamentöse Therapie und Supportivtherapie.
Neben informativen Fachvorträgen stehen auch interaktive Diskussionen interessanter Fälle auf dem Programm.

Weitere Informationen und Programm