Skip to main content

Postgraduales Curriculum der Klinischen Abteilung für Herz-, Thorax-, Gefäßchirurgische Anästhesie und Intensivmedizin WS 2017/18

Events

28. September 2017
7:00-7:30

05. Oktober 2017
7:00-7:30

12. Oktober 2017
7:00-7:30

19. Oktober 2017
7:00-7:30

02. November 2017
7:00-7:30

09. November 2017
7:00-7:30

16. November 2017
7:00-7:30

23. November 2017
7:00-7:30

30. November 2017
7:00-7:30

07. Dezember 2017
7:00-7:30

14. Dezember 2017
7:00-7:30

21. Dezember 2017
7:00-7:30

11. Jänner 2018
7:00-7:30

18. Jänner 2018
7:00-7:30

25. Jänner 2018
7:00-7:30

 

Medizinische Universität Wien
Ebene 09
Demonstrationsraum 09.i5.03
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien

 

Programm und weitere Informationen Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

 

HTG (Herz-Thorax-Gefäßchirurgie) Anästhesie & Intensivmedizin
Postgraduales Curriculum WS 2017/18
Themenschwerpunkt M & Ms

Organisatorische Unterstützung durch:
Maria Anwar (maria.anwar@meduniwien.ac.at)
Caroline Holaubek (caroline.holaubek@meduniwien.ac.at)
Lisa Fuereder (lisa.fuereder@meduniwien.ac.at)
Marieta Schidrich (marieta.schidrich@meduniwien.ac.at)

 

Programm

 

28.09.2017:
MPG-Dokumentationsprogramm HTG-Vorstellung + MPG-Schulung: PFA-200®, ACT-Gerät (Medtronic), ROTEM® sigma, Multiplate®

5.10.2017:
Mitralklappe Teil II

12.10.2017:
Der IMPACT-Score

19.10.2017:
Infection Wars Episode VI: Die Rückkehr der Perfusoren
Aktuelle Datenanlage zur kontinuirlichen Antibiotikagabe

26.10.2017: Nationalfeiertag

02.11.2017:
Herztrauma - Diplomarbeit

09.11.2017:
Long QT-Syndrom

16.11.2017:
Perioperative Indikation für Levosimendan
Rezente Studienlage

23.11.2017:
Cardiorenale Komplikationen und Nierenersatztherapie

30.11.2017:
Fall - PIT und Immunadsorption

07.12.2017:
Perioperativer MCI - weitere Therapie

14.12.2017:
Prognostication after Cardiac Arrest

21.12.2017:
Bewusstseinstrübung
post BIVAD - post TAA - post Blutungsschock

Weihnachtsferien

11.01.2018:
Bein-Bypass Revision mit fatalem Ausgang

18.01.2018:
Eine HTX und ihre Komplikationen

25.01.2017:
Erfahrungen mit dem Hybrid-OP

 

Programmerstellung durch Barbara Steinlechner (barbara.steinlechner@meduniwien.ac.at)