Skip to main content

Seminar des Klinischen Instituts für Pathologie

Events

23. Juni 2017
14:00-15:30

 

Jugendstilhörsaal der Medizinischen Universität Wien

 

Programm Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

 

Das Spektrum der Aufgaben der Pathologie in Forschung, Lehre und klinischer Diagnostik ist breit gefächert und reicht von Grundlagenforschung über translationale Medizin zu routinediagnostischen Leistungen. Die Vorträge im Rahmen dieser Veranstaltung geben einen Einblick in die „Highlights“ der am Klinischen Institut für Pathologie durchgeführten Arbeiten und richten sich an Mitarbeiter, Kooperationspartner und alle interessierten ForscherInnen.

 

Programm

 

14:00 Begrüßung
Renate Kain

14:10
Das Tumor-Epigenom - neue Wege der Etablierung von Pathways und Biomarkern
Gerda Egger

Der proliferierende B-Lymphozyt - frühe und aggressive Lymphome, ihre Erkennung und Prognose
Ana-Iris Schiefer

Komplement C4d in der Nierentransplantpathologie - von Pathophysiologie zur Diagnose
Nicolas Kozakowski



Ende ca 15:30