Skip to main content

Sonographie der Säuglingshüfte nach Graf

Events

17. Oktober 2019
9:00-18:00

18. Oktober 2019
9:30-18:30

 

Allgemeines Krankenhaus Wien
Hörsaalzentrum Ebene 7, Kursraum 8
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien

 

Webseite Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

 

Mit der „Hüftsonografie nach Graf" haben wir eine Screening Methode etabliert, die das Krankheitsbild der Hüftdysplasie nahezu verschwinden ließ. Allerdings beobachten wir in letzter Zeit wieder eine Häufung von unerkannten Hüftdysplasien.
Dies ist durch die zunehmende Migration aus Ländern ohne Vorsorgeprogramme aber auch durch Veränderungen in unserem Gesundheitssystem begründet. Durch ambulante Geburten, limitierte Verfügbarkeit von qualifizierten Untersuchern und Sparmaßnahmen ist das lückenlose Screening gefährdet.
Vor dem Hintergrund der Etablierung der neuen Facharztausbildung für Orthopädie und Traumatologie müssen wir mit einem Verlust der Netto-Ausbildungszeit in Nischenbereichen wie der Kinderorthopädie rechnen.
Die strukturierte Ausbildung ist für eine Methode wie die Sonographie der Säuglingshüfte essentiell. Somit ist die Abhaltung dieses Ausbildungskurses, der didaktisch nach den „Graf´schen Prinzipien" aufgebaut ist, ein wichtiger Baustein in der Erhaltung unseres erfolgreichen Screening Systems.

Weitere Informationen und Programm