Skip to main content

U-PGx Personalized Medicine Day: Making personalized medicine available to every citizen

Events

12. Mai 2017
9:30-16:30

 

Hörsaalzentrum der MedUni Wien
MedUni Campus AKH Wien
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

 

Registrierung Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

 

Im Rahmen einer internationalen Konferenzreihe
findet am 12. Mai 2017 in Wien der zweite „Personalized Medicine Day“ statt. Die Konferenz wird von Vertretern des „Ubiquitous Pharmacogenomics“-Konsortiums der Medizinischen Universität Wien sowie der GoldenHelix Foundation (UK) organisiert.


Im Fokus der Konferenz steht die Frage, wie Erkenntnisse aus der Pharmakogenomikforschung in der
klinischen Routine zur Individualisierung medikamentöser Therapien effizient nutzbar und somit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können. Ausgewählte internationale ExpertInnen
unterschiedlicher Fachbereiche werden aktuelle Implementierungsprojekte in Europa sowie in den USA vorstellen.


Eine am Nachmittag stattfindende Podiumsdiskussion mit VertreterInnen aus der klinischen Forschung, der Grundlagen- sowie Translationsforschung ermöglicht zudem eine kritische Reflexion der Chancen, aber auch der gegenwärtig bestehenden Hürden und Grenzen einer individualisierten Pharmakotherapie.

 

Weitere Informationen und Programm