Skip to main content

Universitätslehrgang Intensivpflege - Ende der Anmeldefrist

Events

30. April 2019
23:55-23:59

 

Medizinische Universität Wien

 

Zu den Postgraduate-Angeboten der MedUni Wien Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

 

Im September 2019 startet der neue Universitätslehrgang Intensivpflege an der MedUni Wien. In Kooperation mit der Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien wird hier praxisorientiertes, evidenzbasiertes Wissen für den Intensivbereich vermittelt. Zielgruppe sind Personen aus der Gesundheits- und Krankenpflege, die im Intensivbereich tätig sind oder dort eine Tätigkeit anstreben. AbsolventInnen qualifizieren sich als Akademische/r Expertin/Experte für Intensivpflege.

Die Anmeldefrist läuft noch bis 30. April 2019.

» Information

 

Programm

 

Der interdisziplinär geprägte Universitätslehrgang Intensivpflege verbindet Praxisnähe mit wissenschaftlichen Standards.

Vermittelt wird einschlägiges internationales und evidenzbasiertes Wissen für den Bereich Intensivpflege, um den zukünftig wachsenden Anforderungen in einem dynamischen Praxisfeld gerecht zu werden. Hohe Priorität haben hierbei forschungsorientiertes und forschungsgeleitetes Lehren und Lernen, wodurch die Lehrgangsteilnehmer/innen für wissenschaftliches und offenes  Denken und Arbeiten sensibilisiert werden sollen. Die Wissensvermittlung erfolgt mit innovativen, hochschuldidaktischen Methoden.
Gefördert und unterstützt wird die Wissenszirkulation zwischen Theorie und Praxis durch fachspezifische Praktika und zielgerichtete Transferaufgaben.

Die Absolvent/innen des Universitätslehrgangs Intensivpflege reflektieren und prüfen kritisch auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse ihr eigenes berufliches Handeln und passen dieses entsprechend an („reflective practitioner“).
Daraus ergeben sich mannigfaltige Möglichkeiten und Perspektiven für die weitere berufliche Karriere und Entwicklung.

Der Universitätslehrgang wird in Kooperation mit der Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder durchgeführt.

Zielgruppe
Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheit- und Krankenpflege, die im Intensivbereich tätig sind oder eine Tätigkeit in diesem Bereich anstreben.

Voraussetzungen:
• Berufsberechtigung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
oder
• eine gleichwertige, anerkannte (internationale) Berechtigung im Sinne des GuKG

 

Anmeldung

 

Kontakt und Anmeldung
Medizinische Universität Wien
Universitätslehrgang Intensivpflege
Spitalgasse 23
1090 Wien

» Info-Folder

» MedUni-Wien-Postgraduate-Website ULG Intensivpflege