Skip to main content

Workshop: Wie kann ich Citizen Science in meine Forschung integrieren?

Events

27. März 2019
14:00-18:00

 

Österreichischer Austauschdienst (OeaD)
Ebendorferstr. 7
1010 Wien

 

Anmeldung Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

 

Der Workshop "Wie kann ich Citizen Science in meine Forschung integrieren?" ist ein Pre-Event zur European Researchers’ Night. Sie können sich ab sofort bis zum 20. März 2019 für den Workshop registrieren. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Citizen Science ist eine Methode, die sich deutlich von Forschung im konventionellen Sinn unterscheidet: Projektleiter*innen setzen sich bereits vor Projektbeginn mit Themen wie Kommunikation mit den Projektteilnehmer*innen, Motivation der Projektteilnehmer*innen, Datenqualität und Datenintegrität auseinander. Für Wissenschafter*innen, die mit Citizen Science noch nicht vertraut sind, kann dies eine große Herausforderung sein.

Im Workshop stellen wir verschiedene Ansätze vor, wie man die Öffentlichkeit in ein Forschungsprojekt einbinden kann und welche Herausforderungen dieses Engagement mit sich bringt. Zudem wird auch Wissenschaftskommunikation im Allgemeinen thematisiert.

 

Programm

 

•14:00 Uhr
Vortrag: Was ist Citizen Science?
Workshopteil: Konzeptionierung eines CS-Projekts

•15:00 Uhr
Vortrag: Einbindung von Bürger*innen: Datenqualität und Kommunikation
Workshopteil: Mechanismen für Qualitätssicherung

•16:00 Uhr
Workshopteil: Kommunikationsplan für CS-Projekte
Vortrag: Publizieren mit Citizen Science

•16:45 Uhr
Vortrag: Fördermöglichkeiten für Citizen Science

• 17:00 Uhr
Networking

•18:00 Uhr
Ende der Veranstaltung