Skip to main content

"Yes, we innovate" - Health Care Symposium

Events

12. November 2018
9:00-17:15

Novomatic Forum
Friedrichstraße 7
1010 Wien

Event zum Kalender hinzufügen (ICAL)

Internationale und heimische Experten diskutieren in drei Panels offen und branchenübergreifend u.a. die Bedeutung von Innovation und Forschung für die wirtschaftliche Entwicklung und thematisieren Herausforderungen, die im technischen, sozialen und ökonomischen Bereich zu bewältigen sind.
Erlebbar gemacht wird die Zukunft der Pharmawirtschaft durch digitale Best-Practice-Beispiele, die aufzeigen, welchen Beitrag die Digitalisierung zur Effizienzsteigerung im Gesundheitswesen ermöglicht.

Weitere Informationen

Programm

Begrüßung 09:00-09:15 Uhr

PANEL 1 - Zukunft Wirtschaftsstandort Österreich & Europa
09:15-10:35 Uhr

KEYNOTE: Mit Innovation den Wirtschaftsstandort an die Spitze bringen
Mag. Florian Frauscher, MLS, Kabinettschef-Stellvertreter, Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

PODIUMSGÄSTE u.a.:
Dr. Johann Hansmann, Präsident Austrian Angel Investors Association, Investor
Hon.-Prof. Dr. Christoph Klein, Direktor, Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär, Industriellen Vereinigung
Mag. Edeltraud Stiftinger, Geschäftsführerin der Austria Wirtschaftsservice GmbH

Wie ist die Zukunft des Standortes Österreich und seine Bedeutung innerhalb des EU-Wirtschaftsraumes?
Welche Impulse müssen für einen starken Wirtschaftsstandort gesetzt werden?

Kaffeepause 10:35-10:50 Uhr

PANEL 2 - Innovation / Forschung
10:50-12:10 Uhr

KEYNOTE SPEAKER: Barbara Freischem, Executive Director of European Biopharmaceutical
                                   Enterprises (EBE), a specialised group of EFPIA

PODIUMSGÄSTE:
Dipl.-Ing. Dr. Michaela Fritz, Vize-Rektorin, MedUniWien
Dr. Ronald Pichler, Generalsekretär des FOPI, Director Market Access & Government Affairs, AbbVie GmbH
Mag. Sabine Radl, Geschäftsführerin SANOFI-AVENTIS GmbH, Vizepräsidentin der PHARMIG
Univ. Prof. Dr. Dr.h.c. Christoph Zielinski, Leiter, Comprehensive Cancer Center, MedUniWien - AKH, Wissenschaftlicher Leiter, Vienna Cancer Center

Welche Bedeutung haben Forschung & Innovationen für die wirtschaftliche Entwicklung?
Wie können Neuerungen helfen, die neuen Herausforderungen im technischen, sozialen und ökonomischen Bereich zu bewältigen?
Welche Rahmenbedingungen müssen dafür geschaffen werden?

Mittagessen 12:10-13:10 Uhr

PANEL  3 - Digitalisierung
13:10-14:30 Uhr

KEYNOTE: The Digital Future
Florian Gschwandtner, MSc, MA, Gründer und Geschäftsführer, Runtastic

PODIUMSGÄSTE:
DI Dr. Hans Aubauer, CFA, Generaldirektor, Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Stefan Pfeffer, Managing Director, Microtronics Engineering GmbH
Michael Zettel, Country Managing Director, Accenture GmbH
weitere Gäste angefragt

Wie kann Digitalisierung helfen, die Effizienz im Gesundheitswesen zu steigern?
Wo steht Österreich im europäischen Vergleich und welche Best Practice Modelle gibt es?
Worauf müssen wir uns in Zukunft einstellen?

Kaffeepause 14:30-15:00

IM DIALOG
15:00-17:00 Uhr

KEYNOTE SPEAKER: Mag. Beate Hartinger-Klein, Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit
                                   und Konsumentenschutz

PODIUMSGÄSTE:
Mag. Alexander Herzog, Generalsekretär PHAMRIG
Mag. Martin Munte, General Manager, Amgen GmbH Österreich, Präsident der PHARMIG

MODERATION:
Prof. Dr. Robin Rumler, Geschäftsführer, Pfizer Corporation Austria GmbH, Vizepräsident Pharmig & Präsident Pharmig Academy

Schlussworte 17:00-17:15 Uhr

Anmeldung

Anmeldung unter: www.pharmig-academy.at