Skip to main content

Institution von Weltrang: Die internationalen Aktivitäten der MedUni Wien

Im internationalen Umfeld bewegt sich die MedUni Wien unter den Top 60 der Medizinischen Universitäten der Welt und etabliert sich immer mehr zum Global Player im Bereich Healthcare.

Viele Kooperationen sowie die Herausgabe von international anerkannten Publikationen durch die ForscherInnen der MedUni Wien festigen das internationale Netzwerk der Medizinischen Universität laufend. Zu guter Letzt tragen auch die Lehre von Studierenden aus aller Welt und die Beschäftigung von Personen aller Erdteile zum internationalen Austausch an der MedUni Wien bei.


MUVI: Die MedUni in der internationalen Healthcare

Durch die Medical University of Vienna International GmbH (MUVI) ist die MedUni Wien die erste österreichische medizinische Universität, die am internationalen Healthcare-Markt aktiv ist: Mit der Konzeption, Implementierung und Optimierung von Hospital Management & Operations auf mehreren Kontinenten.

Die angebotenen Beratungsleistungen im Healthcare Management bringen MUVI seit 2005 einen exzellenten Ruf für Expertenlösungen im Krankenhaus und in der medizinischen Wissenschaft ein – von Zentral- und Südostasien über den Mittleren Osten bis Afrika.

Die Organisation MUVI hat als privatwirtschaftlich agierendes Unternehmen mit dem akademischen Hintergrund der Medizinischen Universität Wien den Anspruch, als Exporteur von Medical Science und Healthcare Management aufzutreten und das wissenschaftliche Renommée der MedUni Wien international zu festigen und zu vertiefen - als Global Player im internationalen Gesundheitsfürsorgemarkt.

Internationale Expertise für Healthcare Management

Als finanziell eigenständiges Tochterunternehmen der MedUni Wien etablierte sich MUVI innerhalb weniger Jahre souverän als Partner für:

  • Beratungsleistungen im Bereich Science und Healthcare,
  • Hospital Management,
  • Anbieter von professionellen Aus- und Weiterbildungsprogrammen über die MUVI Academy, und
  • Begleitung von Forschungs- und Scienceprojekten im Rahmen des Centers for Geographic Medicine.

Durch ihre vielfältigen Aktivitäten schafft MUVI „added values“ für die MedUni Wien, bietet deren MitarbeiterInnen zusätzliche Karriereperspektiven und steigert deren Mobilität. ÄrztInnen, ForscherInnen und GesundheitsexpertInnen sammeln wertvolle Erfahrungen, gewährleisten umfassenden Knowledge-Transfer zwischen der MedUni Wien und den Projektpartnern, und reüssieren durch ihre Mitarbeit an unterschiedlichen Projektstandorten und dem weiteren Ausbau von internationalen Netzwerken.