Skip to main content

News

Vortragspreis für Ines Ederer für Arbeit im Bereich der Verbrennungsmedizin

– , Menschen der MedUni Wien

Auszeichnung durch die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsmedizin

Georg Greiner ist Researcher of the Month Februar 2018

Researcher of the Month , Menschen der MedUni Wien

Auszeichnung für Studie zur hämatologischen Erkrankung Mastozytose

Zeugnisverteilung: Mit Hilfe der Psychosomatik eine aussichtsreiche Zukunft sichern

– , Medizin & Wissenschaft

Kinder, die an chronischen Erkrankungen leiden, haben meist auch psychische Probleme, die neben der eigentlichen Erkrankung leicht übersehen werden

Protein als Biomarker für Lungenversagen nach Polytrauma identifiziert

– , Medizin & Wissenschaft

PatientInnen mit schweren und multiplen Verletzungen entwickeln häufig Organversagen – vor allem der Lunge

Maßgeschneiderte Krebstherapie: Neue Medikamente, neue Behandlungsstrategien

– , Medizin & Wissenschaft

Wiener Krebstag 2018 am 12.2. am Universitätscampus – Altes AKH

Ewald Unger ist "Inventor of the Year" der MedUni Wien

– , Medizin & Wissenschaft , Universität , Menschen der MedUni Wien

Techniker am Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik an Entwicklung zahlreicher Patente beteiligt

Renate Kain zur Präsidentin der Österreichischen Plattform für Personalisierte Medizin bestellt

– , Menschen der MedUni Wien

Pathologin der MedUni Wien übernimmt Leitung der nationalen Informations- und Kooperationsplattform

Living Standards Award 2018 an UV-Team Austria

– , Medizin & Wissenschaft

Interdisziplinäre Forschungskooperation für Entwicklung eines Standards zur Überprüfung von UV-Desinfektionsanlagen für Trinkwasser ausgezeichnet

Helicobacter pylori-Infektionen verändern das Magenmilieu nachhaltig

– , Medizin & Wissenschaft

Bakterium verdrängt alle anderen Keime im Magen- und Darmbereich

Mit Gesundheitskompetenz und optimalem Selbstmanagement wider den chronischen Schmerz

– , Medizin & Wissenschaft

Selbstmanagement-Fähigkeiten, soziale Kontakte und psychische Bewältigungsressourcen sorgen für geringere Behinderung durch Schmerzen