Skip to main content

Aufgaben der Abteilung Facility Management

Unser Ziel ist es, allen MitarbeiterInnen der Medizinischen Universität Wien als kompetente, zuverlässige und partnerschaftliche Einrichtung gegenüberzustehen und sie optimal bei ihren Aufgaben zu unterstützen.


Brandschutzordnung

In den Zuständigkeitsbereich des Facility Managements fallen alle Standorte der medizinisch-theoretischen Bereiche außerhalb des AKH-Geländes.
Unsere Brandschutzwarte überprüfen durch regelmäßige Begehungen die Einhaltung der Brandschutzbestimmungen.

Des Weiteren umfasst der Brandschutz viele weitere Aufgaben wie z.B.:

  • Koordination der Erstellung und Aktualisierung von Brandschutzplänen
  • Führung der Brandschutzbücher
  • Kontrolle von Löschgeräten sowie der Alarm- und Brandschutzeinrichtungen
  • Durchführung von Eigenkontrollen in Zusammenarbeit mit den übrigen Personen des Brandschutzes
  • Schulungen zu brandschutzrelevanten Themen
  • Durchführung von Evakuierungsübungen
  • Aufbereitung von Informationen über das "Verhalten im Brandfall"
  • Unterweisungen in der Handhabung der Löschgeräte
  • Regelmäßige Überprüfung der Brandschutzordnung auf ihre Anwendbarkeit und die Erstellung von Änderungsvorschlägen
Brandschutzordnung (MedUni Wien) (PDF, 3MB)
Wiederverlautbarung der Brandschutzordnung für dne medizinisch-theoretischen Bereich der Medizinsichen Universität Wien 11.12.2013

Raumreservierung und Koordination von Veranstaltungen

Wir nehmen Ihre Anfragen zur Durchführung  von Veranstaltungen (keine Lehrveranstaltungen für das Curriculum) gerne entgegen, evaluieren die sicherheitstechnischen Anforderungen und holen die Genehmigung des Rektorates ein.

Sollte der von Ihnen gewünschte Raum nicht verfügbar sein, suchen wir ggf. einen gleichwertigen Ersatzveranstaltungsraum.

Bitte verwenden Sie dafür das entsprechende Antragsformular.