Suche: 
 
 
 
 
 
 
 
Printtrenner
 
 
 
 
 

Es hängt von unserem Alter ab, welche Wirkung Gene auf unser Gehirn haben. Das hat eine Forschergruppe der MedUni Wien herausgefunden. Dass spezielle genetische Varianten bedeutsam für das Funktionieren von Hirnschaltkreisen sind, ist seit einigen Jahren gut bekannt. Wie sich jedoch diese Effekte in den einzelnen Lebensphasen unterscheiden, war bis vor kurzem unklar. In einer internationalen Studie konnte gezeigt werden, dass genetische Varianten zu unterschiedlichen Zeiten im Leben sogar gegensätzliche Effekte auf das Gehirn haben können.

 
 
 
 
 

Spezialisiert auf PatientInnen, die eine maßgeschneiderte Impfbetreuung benötigen

Führungen zeigen Kostbarkeiten der historischen medizinischen Literatur

Was passiert in Zellen, wenn sie gestresst sind? Dieser Frage ging ein Forscherteam der MFPL nach.

 
 
 
 

Eröffnung Spezial-Ambulanz für Impfungen
Datum:
22. Oktober 2014
Ort: Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin,
Kinderspitalgasse 15


Tag der offenen Tür ab 13.30 Uhr - Auf Initiative der österreichischen Apothekerkammer sind die ersten 100 Influenza-Impfstoffe gratis.


23.10.2014
19-20.30 Uhr
Mini Med: Was tun, wenn jede Sekunde zählt? Reanimation und Notfallmedizin
Ort: Van Swieten Saal der MedUni Wien
24.10.2014
14-18 Uhr
Going USA: Weiterbildung, Fellowship & Forschung
Ort: Großer Hörsaal Pharmakologie, Währinger Straße 13a
30.10.2014
11.30-17 Uhr
Infotag für ForscherInnen der MedUni Wien
Ort: Bauteil 88 (Rektoratsgebäude), Ebene 04, Gang 900

» zum Kalender   

 
 
 
 
 
Printtrenner
 
© MedUni Wien  | 

Medizinische Universität Wien, Spitalgasse 23, A-1090 Wien, Tel.: +43 1 40 160-0