Unser Mission Statement

Bruno Podesser
Univ.-Prof. Dr. med. univ. Bruno Podesser | © MedUni Wien / Matern

Biomedizinische Forschung gehört zu den aufregendsten Forschungsgebieten der Wissenschaft, weil sie die direkte Verbindung zwischen der Medizin einerseits und den sogenannten Life Sciences wie beispielsweise Biologie, Biochemie, Molekularbiologie und Veterinärmedizin und den technischen Wissenschaften wie Physik, Elektronik, Informatik und Computerwissenschaften herstellt. Dieser abstrakten Definition steht unsere sehr konkrete tägliche Arbeit gegenüber, die durch laufende Innovationen in den verschiedenen angesprochenen Wissenschaften unsere Arbeit prägt. Wir wollen für Sie das Tor zur „Biomedizinischen Forschung“ sein!

Unser Ziel ist es dabei, Sie als ForscherIn bei der Planung und Durchführung Ihres Projekts auf allen Ebenen zu unterstützen. In unserem eigenen Schwerpunkt „kardiovaskuläre Forschung“ freuen wir uns auf Kooperationen. Kommen Sie als Industriepartner, so können wir Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen helfen: von GLP-konformer Testung bis hin zu Prototypentestung bieten wir sämtlichen Formen von Untersuchungen an. Darüber hinaus sind wir ein international anerkanntes Aus- und Weiterbildungszentrum mit entsprechender Akkreditierung und Ausrüstung.
Wir laden Sie ein, mit uns Ihre konkreten Ideen und Projekten zu verwirklichen!

 

 

Veranstaltungen

 

Das Department Biomedizinische Forschung feiert sein 25-jähriges Bestehen[mehr]

 

Der Kongress bietet die Gelegenheit für einen umfassenden Überblick über die neuesten Forschungsentwicklungen im bereich der kardiovaskulären Medizin, einschließlich der grundlegenden und translationalen Forschung sowie...[mehr]

 

Pyrat ist eine Software/Datenbank, um Tierhaltungs-Einrichtungen virtuell darzustellen und zu verwalten. [mehr]

 

Bekanntgabe der Sitzungstermine der Ethikkommission[mehr]

 
 

News

 
   

C. Walton Lillehei Young Investigator’s Award geht an Dr. Terje Aass

 
 

Die Forschungsruppe von Dr. Prof. Podesser wurde bei der Poster Session der Cardiovascular Research Days 2016 ausgezeichnet.

 
 

Das Audit der Prüfstelle (AGES) im Februar 2015 hat die Abteilung Biomedizinische Forschung weiterhin berechtigt tierexperimentelle Studien nach den » GoodLaboratoryPractice -Richtlinien durchzuführen.