Mission Statement

Die Universitätsklinik für Dermatologie gliedert sich in zwei klinische Abteilungen: Klinische Abteilung für Allgemeine Dermatologie und Dermato-Onkologie und die Klinische Abteilung für Immundermatologie und infektiöse Hautkrankheiten.

Ziel und Aufgabe sind die Diagnose, Therapie und Prävention sowie Erforschung der verschiedensten Erkrankungen der Haut, aber auch sexuell übertragbare Erkrankungen einschließlich der HIV-Infektion. Neben den traditionellen klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkten bemühen sich die ForscherInnen der Abteilungen um eine verstärkte Präsenz auf dem Gebiet der translationellen Medizin. Immer mit dem Ziel, die PatientInnen nach dem neuesten, internationalen Stand entsprechend zu behandeln und den Studierenden die erforderlichen Wissensinhalte und Fertigkeiten zu vermitteln.

Univ. -Prof. Dr. Peter Petzelbauer
Interimistischer Leiter

 
 

Schnellinfo

 
 

Featured