Skip to main content Deutsch
Student

Elektronischer Voranmeldeantrag

Sorry, this content is only available in German!

Derzeit ist keine Anmeldung möglich.

Der Voranmeldeantrag ist ausschließlich im Meldezeitraum sichtbar, Anträge können somit ausschließlich während des Meldezeitraums eingebracht werden.

Voranmeldeberechtigt (sofern keine Ausschlussgründe (siehe unten) vorliegen) sind:

  • Tutoren und Demonstratoren der MedUni Wien1
  • Studierende mit Kind (Schwangere, Eltern mit noch nicht schulpflichtigen Kindern)
  • zugelassene PhD-Studierende

Nicht voranmeldeberechtigt (Ausschlussgründe) sind:

  • berufstätige Studierende (sofern kein anderer Voranmeldegrund vorliegt)
  • Studierende mit Auslandsaufenthalt (bei Voranmeldung für das 5. Studienjahr)2
  • Studierende, welche den 1. Abschnitt noch nicht abgeschlossen haben (bei Voranmeldung für das 3. Semester)
  • Studierende, welche den 2. Abschnitt noch nicht abgeschlossen haben (bei Voranmeldung für das 9. Semester) mit Ausnahme jener Studierenden, welche noch Famulaturen für den Abschluss des 2. Abschnitts ausständig haben (da diese außerhalb der LV-freien Zeit gemacht und damit bis 30. September eingereicht und anerkannt werden müssen).

(1) Studierende im 5. Studienjahr können nicht am Montag als TutorIn tätig sein.

(2) Studierende mit gemeldeten Auslandsaufenthalt werden aufgrund der notwendigen komplexen Kleingruppenverschachtelung von der MedUni Wien freien Plätzen zugeteilt (sofern der Auslandsaufenthalt beim International Office fristgerecht angemeldet wurde). Für TutorInnen mit Auslandsaufenthalt ist jedoch eine "Deklaration der TutorInnentätigkeit" in Moodle möglich, welche bewirkt, dass die betroffenen Studierenden eine Zuteilung im AKH bzw. in AKH-Nähe erhalten. Es folgt an die betroffenen Studierenden fristgerecht eine Aussendung.



Kontakt