Skip to main content
Student

Kleingruppenanmeldungen im Studium Humanmedizin

Sorry, this content is only available in German!

Die rechtzeitige Anmeldung zu den im Lehrplan verankerten Kleingruppen ist eine Grundvoraussetzung, um das Diplomstudium der Humanmedizin erfolgreich und fristgerecht zu absolvieren.

Im Studium wird in Kleingruppen gelehrt und gelernt, für die Sie sich selbstständig anmelden müssen.


Aktuelle Anmeldeinformationen

Der 1. Vergabestichtag für Plätze im Kleingruppenunterricht ist laut Curriculum Humanmedizin der 31. Juli 2021. Der 2. Vergabestichtag für Plätze ist Dienstag, der 21. September 2021.
 

ANMELDEFRISTEN UN 202 HUMANMEDIZIN 2021/22W
SemesterAnmeldebeginnAnmeldeende
3. Semester31.08.2021 09:00 Uhr 13.09.2021 23:59 Uhr
5. Semester01.09.2021 09:00 Uhr 13.09.2021 23:59 Uhr
7. Semester02.09.2021 09:00 Uhr 13.09.2021 23:59 Uhr
9. Semester03.09.2021 09:00 Uhr13.09.2021 23:59 Uhr
Anmerkungen:

Zur Selbstanmeldung zum Kleingruppenunterricht verwenden Sie bitte die Applikation „Semesteranmeldung“ in MedCampus. Eine detaillierte Anleitung finden Sie unter „Hilfe für Studierende: Semesteranmeldung“ in ihrer MedCampus Visitenkarte.

Die Berechtigung zur Selbstanmeldung erkennen Sie daran, dass Sie zur LV „Anmeldeberechtigung x. Semester 20xx“ angemeldet sind.

Für das 5. Studienjahr Humanmedizin erfolgt im Wintersemester eine Jahresanmeldung; das bedeutet, dass die Anmeldung im 9. Semester  auch für das 10. Semester gilt.
 

Hinweis für voranmeldeberechtigte Studierende:

Studierende ab dem 5. Semester Humanmedizin erhalten mit der Voranmeldung eine Berechtigung zur Selbstanmeldung in MedCampus im vorgezogenen Anmeldefenster, um sich damit selbst in eine geeignete Gruppe einzubuchen. Die Fristen hierfür finden Sie unten beim Absatz "Voranmeldung für Kleingruppenplätze".


Voranmeldungen für Kleingruppenplätze

Tutoren und Demonstratoren der MedUni Wien sowie Studierenden mit Kind (Schwangere, Eltern mit noch nicht schulpflichtigen Kindern) wird auch im kommenden Studienjahr die Möglichkeit der Voranmeldung zum Kleingruppenunterricht im Studium Humanmedizin geboten, um damit Kollisionen zwischen Lehrveranstaltungen des eigenen Studiensemesters und den notwendigen Praktikumstagen bzw. der Kinderbetreuung weitgehend zu reduzieren. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, falls das auf Sie zutrifft!

  • Voranmelde-Frist kommendes Wintersemester: 1. - 14. August
  • Voranmelde-Frist kommendes Sommersemester: 2. - 10. Jänner
     
  • Tutoren und Demonstratoren der MedUni Wien
  • Studierende mit Kind (Schwangere, Eltern mit noch nicht schulpflichtigen Kindern)
  • zugelassene PhD-Studierende

Nicht voranmeldeberechtigt sind jedenfalls berufstätige Studierende.

Studierende mit Auslandsaufenthalt können sich nicht selbst (vor)anmelden, sondern werden aufgrund der notwendigen komplexen Kleingruppenverschachtelung von der MedUni Wien freien Plätzen zugeteilt (sofern der Auslandsaufenthalt beim International Office fristgerecht angemeldet wurde).

Für TutorInnen mit Auslandsaufenthalt ist jedoch eine "Deklaration der TutorInnentätigkeit" in Moodle möglich, welche bewirkt, dass die betroffenen Studierenden eine Zuteilung im AKH bzw. in AKH-Nähe erhalten. Es folgt an die betroffenen Studierenden fristgerecht eine Aussendung.

Zunächst muss im Voranmeldezeitraum (1.-14. August für das kommende Wintersemester; 2.-10. Januar für das kommende Sommersemester) ein (vollständiger) Antrag auf Voranmeldung eingebracht werden (per E-Mail vom Studierendenaccount an N202@meduniwien.ac.at)

Anschließend:

  • Studierenden in den Semestern 1 - 4 werden anschließend von der Studienabteilung in Ihre Wunschegruppe zugeteilt.
  • Studierende ab dem 5. Semester Humanmedizin erhalten mit der Voranmeldung eine Berechtigung zur Selbstanmeldung in MedCampus im vorgezogenen Anmeldefenster (Termine siehe unten), um sich damit selbst in eine geeignete Gruppe einzubuchen. 

Zur Voranmeldung kontaktieren Sie innerhalb der Frist1 via E-Mail (N202@meduniwien.ac.at). Folgende Punkte sind verpflichtend anzugeben:

  • Name, Vorname
  • Matrikelnummer
  • Studiensemester
  • gewünschter Linetag
  • gewünschte Kleingruppe plus mindest zwei Alternativgruppen
  • Begründung der Voranmeldung sowie Nachweis2
  • für das 3. Semester ist zusätzlich verpflichtend das gewünschte SSM1- Wahlpflichtfach anzugeben
  • für das 6. Semester ist zusätzlich verpflichtend das gewünschte SSM2- Wahlpflichtfach anzugeben
  • für das 5. Studienjahr ist zusätzlich der gewünschte Zug anzugeben.
    Im 5. Studienjahr gilt die Voranmeldung für das gesamte Studienjahr3
     

1 Anträge, die außerhalb der Frist einlangen oder nicht alle genannten Punkte enthalten, werden nicht behandelt!

Tutoren/Demonstratoren müssen die Lehrveranstaltung, die sie betreuen werden und ihren Betreuer angeben. Schwangere, sowie (alleinerziehende) Eltern mit noch nicht schulpflichtigen Kindern müssen einen Nachweis der Berechtigung (Mutter-Kind-Pass, Geburtsurkunde des Kindes) erbringen.
Schwangere, sowie (alleinerziehende) Eltern mit noch nicht schulpflichtigen Kindern müssen einen Nachweis der Berechtigung (Mutter-Kind-Pass, Geburtsurkunde des Kindes) erbringen

3 Studierende im 5. Studienjahr können nicht am Montag als TutorIn tätig sein.

 

Vorgezogenes Anmeldefenster für voranmeldeberechtigte Studierende ab dem 5. Semester UN 202:
SemesterAnmeldebeginnAnmeldeende
Wintersemester 2021/22W26.08.2021 09:00 Uhr29.08.2021 23:59 Uhr

Sonderregelungen für Kleingruppenanmeldungen

Richtlinien für das Nachholen/Wiederholen von einzelnen Blöcken, Lineelementen bzw. Tertialen

Studierende, die auf Grund von Erkrankung, begründeter Verhinderung oder negativer Beurteilung einzelne Blöcke, Lineelemente oder Tertiale nach- bzw. wiederholen müssen, haben die Möglichkeit, dies im Folgejahr durch Zuteilung zu einer verfügbaren Gruppe nachzuholen. Dazu ist eine Einzelzuteilung durch die Studienabteilung notwendig.

Das Ansuchen ist ausschließlich auf elektronischem Weg per E-Mail von Ihrem MedUni- Wien-students-Mailaccount an N202@meduniwien.ac.at einzubringen.

  • Anmeldefrist für das kommende Wintersemester: 1.-14. August
  • Anmeldefrist für das kommende Sommersemester: 2.-10. Jänner
  • Name und Matrikelnummer
  • Erreichbarkeit (Handy)
  • Studiensemester
  • Benötigter Block, Line bzw. Tertial
  • Seminar/Praktikum und/oder klin.Praktikum
  • Gewünschter Linetag bzw. Zug

Unvollständige und außerhalb der Frist einlangende Ansuchen können nicht bearbeitet werden!

Die Zuteilung erfolgt durch die Studienabteilung am 2. Vergabestichtag in eine Gruppe mit verfügbaren Plätzen. Studierende finden die Zuteilung in MedCampus. Bei Fortsetzung des Studiums nach Unterbrechung kann auch eine Freischaltung zur Selbstanmeldung erfolgen, sofern das Semester in vollem Umfang absolviert wird und es freie Plätze gibt.

Die Studienabteilung wird sich bemühen, eine Zuteilung zu finden, die einen raschen Studienfortschritt ermöglicht. Wir bitten aber um Verständnis, dass auf Grund des komplexen Platzmanagements Wünsche nur beschränkt berücksichtigt werden können.

Die gleichzeitige Absolvierung von Curriculumelementen aus verschiedenen Studiensemestern ist aus Gründen der komplexen Verschachtelung und den damit verbundenen Kapazitätsbeschränkungen nicht möglich. Ebenso sind Zugwechsel nicht möglich, falls mehrere Tertiale nachgeholt werden müssen.

Richtlinien bezgl. Platzzuteilung nach Wiederaufnahme des Studiums nach Unterbrechung

Falls Sie nach einer Unterbrechung des Studiums (KG-Verzicht und/oder Beurlaubung) dieses fortsetzen wollen, ist ein fristgerechtes Ansuchen an die Studienabteilung notwendig.

Das Ansuchen ist ausschließlich auf elektronischem Weg per E-Mail von Ihrem MedUni- Wien-students-Mailaccount an N202@meduniwien.ac.at einzubringen.

  • Anmeldefrist für das kommende Wintersemester: 1.-14. August
  • Anmeldefrist für das kommende Sommersemester: 2.-10. Jänner
  • Name und Matrikelnummer
  • Erreichbarkeit (Handy)
  • Studiensemester

Unvollständige und außerhalb der Frist einlangende Ansuchen können nicht bearbeitet werden!

Sie erhalten durch die Rückmeldung wieder eine Anmeldeberechtigung für den regulären Anmeldezeitraum und müssen sich in diesem noch selbstständig anmelden.

Weitere Sonderregelungen für Kleingruppenanmeldungen

Studierenden, die die SIP1a/SIP1b bzw. SIP4a im September positiv absolvieren, wird von der Studienabteilung am 2. Vergabestichtag ein Kleingruppenplatz für das kommende Studienjahr zugewiesen.

Nicht genutzte Plätze werden an QuereinsteigerInnen am 2. Vergabestichtag vergeben. Studierende, die am 2. Vergabestichtag einen Kleingruppenplatz erhalten, werden direkt durch die Studienabteilung angemeldet.


Bitte beachten Sie!

Bei Problemen mit der Anmeldung, dem Anmeldesystem oder fehlendem Internetzugang müssen Sie die Studienabteilung nachweislich persönlich oder per E-Mail innerhalb der Anmeldefrist in Kenntnis setzen. Andernfalls verfällt Ihr Platz!

Ist für Sie eine Online-Anmeldung, aus welchem Grund auch immer, nicht möglich, müssen Sie sicherstellen, dass Sie vor dem Ende der Anmeldefrist von der Studienabteilung einen Kleingruppenplatz zugewiesen bekommen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Nichtanmeldung in der angegebenen Anmeldefrist automatisch einen Platzverlust bedeutet. Nachmeldungen sind ausgeschlossen!