Skip to main content
Studierende

Formale Erfordernisse

Dissertation - Doktoratsstudium Medizin N201

Formale Erfordernisse

Das Medizinstudium N201 ist als Doktoratsstudium ausgewiesen.

Formale Erfordernisse für Disserationen im Doktoratsstudium Medizin N201:

  • Dissertationen sind unter Angabe des gewünschten Betreuers vom/von der Studierenden vor Beginn der Bearbeitung beim Studiendekan schriftlich anzumelden (Formular und weitere Info siehe unten).
  • Die abgeschlossene Dissertation ist beim der Curriculumdirektion einzureichen, die die Dissertation zwei Gutachtern zur Beurteilung vorzulegen hat. Die Identität von Betreuer und Erstbeurteiler ist möglich aber nicht zwingend vorgeschrieben.Es soll vielmehr eine externe Qualitätskontrolle möglich sein (Erläuterungen zu §62(7)UniStG)
  • Erfordert die Bearbeitung eines Themas die Verwendung der Geld- und Sachmittel des Instituts, so ist die Vergabe nur zulässig, wenn die Vorständin oder der Vorstand des Instituts über die beabsichtigte Vergabe informiert wurde und diese nicht binnen eines Monats wegen einer wesentlichen Beeinträchtigung des Lehr- und Forschungsbetriebes untersagt hat“ (§62(1)UniStG).