Skip to main content
Studierende

News für den Bereich Studium & Lehre

AKH Wien und MedUni Wien ab 1. Juli 2020 im Innen- und Außenbereich rauchfrei

Als führende Gesundheitsinstitutionen übernehmen wir Verantwortung: Ab 1. Juli 2020 heißt es Tschau Tschick. Alle Standorte von AKH Wien und MedUni Wien werden im Innen- und Außenbereich rauchfrei. Um die MitarbeiterInnen und Studierenden darüber zu informieren, startet nun die Aktion „Tschau Tschick“.


Unter dem Motto „Wir sind Vorbilder. Wir sind 100 Prozent rauchfrei.“ wirken MitarbeiterInnen sowie Studierende von MedUni Wien, AKH Wien und VAMED-KMB an der Aktion „Tschau Tschick“ mit. Als Tschau-Tschick-Vorbilder haben die meisten von ihnen selbst geraucht und den Rauchstopp geschafft. Sie stehen dahinter, dass das AKH Wien und die MedUni Wien rauchfrei werden und damit Verantwortung für sie, ihre KollegInnen und die PatientInnen übernehmen. Auf Plakaten im Haus, in einem eigenen Video und auf den Social-Media-Kanälen werden die Vorbilder und ihre Motivation in den kommenden Wochen vorgestellt. Alle Vorbilder und weitere Informationen finden Sie gesammelt auf der Website: www.tschau-tschick.at

Tschau-Tschick-Vorbild werden
Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Aktion beteiligen! Posten Sie Ihr Foto mit #tschautschick auf Facebook oder Instagram und erzählen Sie in Ihrem Posting, warum Sie die Aktion unterstützen und wenn Sie geraucht haben, was Ihnen beim Rauchstopp geholfen hat.

Nähere Informationen zur Aktion finden Sie unter: www.tschau-tschick.at