Skip to main content
Studierende

Die Diplomarbeit im Studium Humanmedizin

Die Diplomarbeit bestätigt Ihre Kompetenz wissenschaftliche Themen selbstständig, inhaltlich und methodisch richtig bearbeiten zu können.

Das Ziel der Diplomarbeit ist es Sie mit erforderlichen wissenschaftlichen Kompetenzen auszustatten, die Sie für den Beruf als Arzt bzw. Ärztin benötigen. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie das Thema selbstständig und ohne fremdes Zutun erarbeiten.

Achten Sie bei der Bearbeitung Ihres Diplomarbeitsthemas auf die Einhaltung folgender Regelungen:

Weiterführende Informationen finden Sie auf den Seiten der Ethikkommission.

Auf einen Blick  Anmeldung bis Verteidigung Leitfaden

Wichtiger Hinweis:
Einträge zur Diplomarbeit finden Sie in Ihrem Account unter "Prüfungsergebnisse", die Anwendung "Abschlussarbeiten" ist derzeit für das Studium Humanmedizin nicht relevant!

Themenwahl & Themenbörse

Wie kommen Sie zu einem Diplomarbeitsthema, welche Funktion hat die Themenbörse?

Betreuung

Wie finden Sie eine/n BetreuerIn für Ihre Diplomarbeit? Welche gesetzlichen Bestimmungen sind zu beachten?

Planung

An dieser Stelle finden Sie die wichtigsten Informationen zur Planung und zur Projektstudie im Rahmen Ihrer Diplomarbeit?

Anmeldung

Vor Beginn der Bearbeitung der Diplomarbeit müssen Sie das Thema und der/die BetreuerIn melden.

Durchführung

Das Thema steht, aber wie läuft die Durchführung der Diplomarbeit ab? Was ist zu beachten?

Methodenseminare

Zwei Wahlpflichtseminare zum Themenbereich Methodologie sind verpflichtend durchzuführen.

Einreichung

Die abgeschlossene Diplomarbeit muss bei dem/der CurriculumdirektorIn zu Beurteilung eingereicht werden.

Begutachtung

Die Diplomarbeit wird von dem/der BetreuerIn binnen sechs Wochen nach der Einreichung begutachtet.

Diplomprüfung

Die Diplomprüfung ist der zweite Teil der dritten Diplomprüfung und eine mündliche kommissionelle Prüfung.

Formulare & Richtlinien & Links

Finden Sie an dieser Stelle alle notwendigen Formulare, Richtlinien und Links.