Skip to main content
Student

Die Diplomarbeit im Studium Humanmedizin

Sorry, this content is only available in German!

Die Diplomarbeit bestätigt Ihre Kompetenz wissenschaftliche Themen selbstständig, inhaltlich und methodisch richtig bearbeiten zu können.

Das Ziel der Diplomarbeit ist es Sie mit erforderlichen wissenschaftlichen Kompetenzen auszustatten, die Sie für den Beruf als Arzt bzw. Ärztin benötigen. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie das Thema selbstständig und ohne fremdes Zutun erarbeiten.

Achten Sie bei der Bearbeitung Ihres Diplomarbeitsthemas auf die Einhaltung folgender Regelungen:

Weiterführende Informationen finden Sie auf den Seiten der Ethikkommission.

Information zur Einreichung der Diplomarbeit sowie Anmeldung der Verteidigung der Diplomarbeit (mündlich-kommissionelle Prüfung)

Um einen zeitgerechten Abschluss des Medizinstudiums zu ermöglichen, gelten während der Covid-19 Ausnahmesituation - bis auf Weiteres - folgende Regelungen:  
  
Die Einreichung der beurteilten Diplomarbeit sowie auch die Anmeldung des zweiten Teils der dritten Diplomprüfung (d.h. der mündlich-kommissionelle Prüfung zur Verteidigung der Diplomarbeit) kann auf postalischem Wege an die Studienabteilung oder per Einwurf in den Postkasten vor der Studienabteilung erfolgen.  
 
Gemäß den Bestimmungen des Curriculums für das Diplomstudium Humanmedizin ist die positive Beurteilung der Diplomarbeit Voraussetzung für die Zulassung zum zweiten Teil der dritten Diplomprüfung. Um zur mündlich-kommissionellen Prüfung zur Verteidigung der Diplomarbeit antreten zu können, muss daher die gebundene und positiv beurteilte Diplomarbeit in der Studienabteilung vorliegen. Die positive Beurteilung durch den/die Betreuer/in ist in geeigneter Form nachzuweisen.
 
Als Prüfungstermin für die mündlich-kommissionelle Prüfung zur Verteidigung der Diplomarbeit kann ein beliebiger Zeitpunkt gewählt werden, der nach dem Datum der Anmeldung liegt. 
  
Die mündlich-kommissionelle Prüfung zur Verteidigung der Diplomarbeit ist während der Covid-19 Ausnahmesituation unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchzuführen oder kann alternativ per Videokonferenz abgehalten werden. Es können dafür die Ressourcen zum Distance Learning (Webex, https://meduniwien.webex.com) verwendet werden. Eine Meldung in der Studienabteilung ist diesbezüglich nicht erforderlich. Die Durchführungsmodalitäten sind zwischen der/dem Studierenden und den Mitgliedern der Prüfungskommission abzuklären.
 
Den näheren organisatorischen/administrativen Vorgaben der PrüferInnen bei Abhaltung der Prüfung per Videokonferenz ist Folge zu leisten (wie z.B. Identitätskontrolle durch Vorzeigen des Studierendenausweises in die Kamera, Entfernen unerlaubter Hilfsmittel etc), damit die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfung gewährleistet ist. 
 
Das Formular zum Prüfungsprotokoll muss unter diesem Link https://www.meduniwien.ac.at/web/studierende/mein-studium/diplomstudium-humanmedizin/diplomarbeit/formulare-richtlinien-links/ (Formulare) downgeloaded werden. Das unterschriebene Protokoll ist von der/dem Vorsitzenden der Prüfungskommission  per Post oder Fax an die Studienabteilung zu übermitteln.
 
Bitte beachten Sie, dass gegebenenfalls Änderungen bzw. Adaptierungen dieser Regelungen notwendig werden könnten. In diesem Fall werden zeitgerecht Informationen zur Verfügung gestellt.

Wichtiger Hinweis:
Bevor Sie Ihre Diplomarbeit einreichen, geben Sie bitte den endgültigen Titel und Abstract Ihrer Diplomarbeit im Mecampus unter Abschlussarbeiten ein. Weitere Schritte sind in dieser Maske nicht erforderlich und können unbearbeitet bleiben. Die Bestätigung der Approbation ist nur bei den Prüfungsergebnissen zu finden!
 Wenn Sie keinen Eintrag in der Maske finden, dann kontaktieren Sie bitte die Studienabteilung.
jennifer.frantes@meduniwien.ac.at oder 40160-21012

Themenwahl & Themenbörse

Wie kommen Sie zu einem Diplomarbeitsthema, welche Funktion hat die Themenbörse?

Betreuung

Wie finden Sie eine/n BetreuerIn für Ihre Diplomarbeit? Welche gesetzlichen Bestimmungen sind zu beachten?

Planung

An dieser Stelle finden Sie die wichtigsten Informationen zur Planung und zur Projektstudie im Rahmen Ihrer Diplomarbeit?

Anmeldung

Vor Beginn der Bearbeitung der Diplomarbeit müssen Sie das Thema und der/die BetreuerIn melden.

Durchführung

Das Thema steht, aber wie läuft die Durchführung der Diplomarbeit ab? Was ist zu beachten?

Methodenseminare

Zwei Wahlpflichtseminare zum Themenbereich Methodologie sind verpflichtend durchzuführen.

Einreichung

Die abgeschlossene Diplomarbeit muss bei dem/der CurriculumdirektorIn zu Beurteilung eingereicht werden.

Begutachtung

Die Diplomarbeit wird von dem/der BetreuerIn binnen sechs Wochen nach der Einreichung begutachtet.

Diplomprüfung

Die Diplomprüfung ist der zweite Teil der dritten Diplomprüfung und eine mündliche kommissionelle Prüfung.

Formulare & Richtlinien & Links

Finden Sie an dieser Stelle alle notwendigen Formulare, Richtlinien und Links.