Skip to main content English
Studierende

Studienabschluss des Diplomstudiums Humanmedizin

Abholung des Promotionsbescheids

Sobald die letzte Leistung des Studiums positiv in MedCampus eingetragen wurde, kann der Promotionsbescheid gedruckt werden.

Bezüglich der Abholung erhalten Sie innerhalb von einer Woche nach dem Eintrag der letzten Leistung eine E-Mail mit näheren Informationen.

Sponsionsfeier

Der Abschluss eines Studiums an der Medizinischen Universität Wien gehört gefeiert. Daher lädt die MedUni Wien ihre Absolvent:innen regelmäßig zu Sponsionsfeiern ein.

Sponsionsfeiern Humanmedizin 2024

Sehr geehrte Absolventin, sehr geehrter Absolvent,

die Medizinische Universität Wien feiert am 28. und 29. November 2024 akademische Feiern im festlichen Rahmen im Wiener Konzerthaus.

Alle Absolventinnen und Absolventen der letzten Jahre sind sehr herzlich eingeladen, ihre Graduierung in diesem Rahmen und gemeinsam mit ihren Gästen zu begehen.

Folgende Termine stehen zur Verfügung:

  • Do., 28.11.2024 - 14:00 Uhr 
  • Do., 28.11.2024 - 17:00 Uhr 
  • Do., 28.11.2024 - 20:00 Uhr 
  • Fr., 29.11.2024 - 10:00 Uhr 
  • Fr., 29.11.2024 - 13:00 Uhr 
  • Fr., 29.11.2024 - 16:00 Uhr (keine freien Plätze)

Bitte melden sie sich über das Anmeldeformular verbindlich zu Ihrem gewünschten Feiertermin an.

Der Kostenbeitrag für die Feier beträgt 80 Euro.

Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, bereits gebuchte Termine zu tauschen oder den Kostenbeitrag nach Abmeldung zu erstatten!

Wenn Sie nur eine Urkunde bestellen wollen, ist dies ebenfalls über das Anmeldeformular möglich. Hierfür betragen die Kosten 65 Euro.

Sie können sich nur anmelden bzw. eine Urkunde bestellen, wenn Sie den Promotionsbescheid übernommen und das Studium somit erfolgreich abgeschlossen haben.

Wenn Sie nur eine Urkunde bestellt haben, melden Sie sich bitte ab 02.12.2024 in der Studienabteilung, um einen Termin zur Urkundenabholung zu vereinbaren.

Bei Fragen melden Sie sich bitte in der Studienabteilung unter akademischefeiern@meduniwien.ac.at oder telefonisch unter 01/40160-21020 bzw. 01/40160-21027.

Organisatorisches:

 

Bitte melden Sie sich hier an: