Skip to main content Deutsch

5. Interdisziplinäres Polytraumasymposium „Back to Basics“

Events

06. May 2022
14:00 PM - 17:00 PM

Webex

 

Organisation:

Klinische Abteilung für Unfallchirurgie der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, MedUni Wien
Arbeitskreis Polytrauma der ÖGU
Lukas Negrin, Stefan Hajdu

 

Program

 

14.00 – 14.10  Hajdu, Schmekal Begrüßung, Eröffnung
Polytraumaversorgung in Österreich – Wo stehen wir und wo geht die Reise hin?

-------------------------

                                                                              

14.10 – 14.25 Duma (Wien) Golden Hour of Shock und Deadly Triad


14.25 – 14.35 Frenzel (Wien) Wozu Simulationstraining?


14.35 – 14.50 Schernthaner (Wien) eFAST im Schockraum


14.50 – 15.00 Halat (Wien) Triage bei Großschadensfall


15.00 – 15.30 Puchwein (Graz) Unfallchirurgische Notfalleingriffe im Schockraum

 

---- 10 min Pause ----

 

15.40 – 15.55 Widhalm (Wien) Akutmaßnahmen bei schwerem SHT


15.55 – 16.25 Suda (Salzburg)  Akutmaßnahmen bei spitzem und stumpfem Thorax- und

Abdominaltrauma

                                                              

16.25 – 16.40 Pajenda (Wien) Akutmaßnahmen bei Wirbelsäulenverletzungen


16.40 – 16.55 Wichlas (Salzburg) Akutmaßnahmen bei Beckentrauma


-------------------------


16.55 – 17.00 Negrin (Wien) Update der Taskforce „Spezielle Unfallchirurgie“ – Status Quo sowie abschließende Worte

 


ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

 

Registration

 

Für Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU) bzw. externe Teilnehmer:
office@unfallchirurgen.at

Für Bedienstete von MedUni Wien und AKH Wien:
lukas.negrin@meduniwien.ac.at

 

Teilnahmegebühr
Kostenfrei für ÖGU-, ÖGOuT-Mitglieder und Bedienstete der MUW und des AKH Wiens

Nicht-Mitglieder bzw. externe Teilnehmer: € 30 .-

 

Fortbildungsveranstaltung
Dieses Symposium wird für 3 DFP-Punkte angemeldet