Skip to main content

Symposium zum 9. Europäischen Antibiotikatag

Events

17. November 2016
9:00 AM - 17:00 PM

Bundesministerium für Gesunheit und Frauen,
Radetzkystraße 2, 1030 Wien

 

Der Europäische Antibiotikatag ist eine Europäische Initiative für die Gesundheit und findet seit 2008 jährlich am 18. November statt. Ziel dieses Aktionstages ist die Bewusstseinsbildung hinsichtlich des verantwortungsvollen Gebrauchs von Antibiotika.

Das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen (BMGF) veranstaltet in Kooperation mit dem Nationalen Referenzzentrum für nosokomiale Infektionen und Antibiotikaresistenz, der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und der Veterinärmedizinischen Universität Wien am 17. November 2016 das Symposium zum 9. Europäischen Antibiotikatag.

Der Vormittag ist gemeinsamen Themen aus den Gebieten der Human- und Veterinärmedizin gewidmet. Am Nachmittag werden parallel spezielle Inhalte aus Human- und Veterinärmedizin vorgetragen und diskutiert.

Zielpublikum sind alle am Thema Interessierten (Personen, die direkt oder indirekt mit Antibiotika und deren Resistenzen zu tun haben), insbesondere Ärztinnen und Ärzte, Tierärztinnen und Tierärzte, LebensmittelunternehmerInnen, ApothekerInnen, Pflegepersonal und Personen, die im Gesundheitswesen arbeiten sowie betroffene Behörden.

Verbindliche Anmeldungen zur Teilnahme an der Veranstaltung können elektronisch bis zum 10. November 2016 unter EAAD 2016 - Anmeldung erfolgen.

Programm