Skip to main content

Detailsite

[in German:] "Friedenspolitik und Menschenrechte" - Fünftes Wiener NobelpreisträgerInnenseminar 2010

[in German:] An zwei Wiener Universitäten, im großen Festsaal des Wiener Rathauses und in der WKO Sky Lounge der Wirtschaftskammer Österreich wird von 3.-4. November das Fünfte Wiener Nobelpreisträger-Innenseminar zum Thema "Friedenspolitik und Menschenrechte" veranstaltet. "Ärzte ohne Grenzen" - Präsident Unni Karunakara hält seine Lecture am 4. November an der MedUni Wien

Dem Verein Wiener NobelpreisträgerInnenseminar ist es heuer gelungen, zwei renommierte Friedens-nobelpreisträger sowie zwei hochrangige VertreterInnen von Médecins sans Frontières und UNHCR nach Wien einzuladen. Die Nobelpreisträger Mohamed ElBaradei und José Ramos-Horta sowie Unni Karunakara (Präsident, Médecins sans Frontières) und Melissa Fleming (UNHCR Spokesperson / Head, Communications) halten im Rahmen dieses zweitägigen Seminars zahlreiche Vorträge und nehmen an mehreren Podiumsdiskussionen
teil.

Das „Wiener NobelpreisträgerInnenseminar" ist eine Seminarreihe mit NobelpreisträgerInnen, die alljährlich zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten stattfindet. Durch diese Seminarreihe wird die Bedeutung Wiens als Zentrum Mitteleuropas und als Ursprungsstätte wissenschaftlicher Spitzenleistungen hervorgehoben.

Das Fünfte Wiener NobelpreisträgerInnenseminar wird in Kooperation mit der Universität Wien, der Medizinischen Universität Wien sowie der Stadt Wien / Wiener Vorlesungen stattfinden, Hauptsponsor ist go international - eine Initiative des Bundesministeriums.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
» www.nobelvienna.at
» Information im Terminkalender der MedUni Wien