Skip to main content

Detailsite

[in German:] ECONEX – Tauschbörse für MedUni Wien-MitarbeiterInnen ist online!

[in German:] (Wien, 08-05-2011) Jetzt mitmachen und Antiköper, Restriktionsenzyme und Geräte anbieten und tauschen unter der URL: https://econex.meduniwien.ac.at/

ECONEX (Equipment and Consumables Exchange) ist eine einfach zu bedienende und übersichtliche Datenbank für Antikörper, Restriktionsenzyme und medizinische Geräte. Alle MedUni-MitarbeiterInnen haben mittels MUWID Zugriff. In der Datenbank finden Sie alle Tausch-Objekte alphabetisch gelistet. Weiters gibt es eine Suchfunktion. Bei Interesse an einem Objekt, wird durch einen Klick auf „Contact“ eine automatische E-Mail an die entsprechende Kontaktperson generiert.

Datenimport mit wenig Aufwand
Je Arbeitsgruppe kann ein oder mehrere Zuständige aktiv bei ECONEX mitmachen und selbst Tausch-Objekte online stellen. Die Inhalte können ganz einfach mittels Excel-Datei (*.csv) importiert und auch wieder exportiert werden. Mit der Möglichkeit des einfachen Datenimports wurde auf den Hinweis des großen Arbeitsaufwandes reagiert. Die Online-Datenbank kann im optimalen Fall Ihre eigenen Aufzeichnungen ersetzen!

Vorteile von ECONEX
Das vorrangige Ziel der Tauschbörse ist zum einen das Ersparen von Kosten und ein schnellerer Zugriff auf Geräte, Antikörper und Restriktionsenzyme. Mögliche positive Effekte sind eine bessere Vernetzung der einzelnen Arbeitsgruppen an der MedUni Wien sowie ein besserer Überblick über die eigene technische Ausstattung.
 
Folgende Spielregeln gelten für ECONEX
1. Wer ausborgt, sollte auch anbieten
2. Verborgt/Verschenkt werden nur Testmengen
3. Die eigenen Daten werden regelmäßig aktualisiert

Fragen und Anregungen an: econex@meduniwien.ac.at
Homepage: https://econex.meduniwien.ac.at/