Skip to main content

Detailsite

[in German:] HPV-Impfaktion der MedUni Wien für StudentInnen

[in German:] (Wien, 17-11-2011) An der Medizinischen Universität findet im Zeitraum von 14. bis 16. Dezember 2011 (1. Teilimpfung) und von 25. bis 27. Jänner 2011 eine kostengünstige HPV-Impfaktion (Humane Papillomaviren) für StudentInnen der MedUni Wien statt. Zur Impfaktion sind alle StudentInnen (Frauen bis 45 Jahre, Männer bis 26 Jahre) eingeladen. Die Kosten betragen pro Teil-Impfung 77 Euro. Bitte Impfpass mitbringen! Zudem gibt es am Mittwoch, 14.12., von 13 bis 14 Uhr am Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin eine Info-Veranstaltung.

Bei der Behandlung und Diagnose von HPV-Erkrankungen gestalten die Kliniken und Institute der MedUni Wien seit Jahrzehnten die internationalen Entwicklungen führend mit.

Jährlich hunderte HPV-Krebserkrankungen alleine in Österreich
Wie sinnvoll die HPV-Impfung ist, zeigen die Zahlen: In Österreich erkranken jedes Jahr 500 bis 550 Frauen an invasivem Gebärmutterhalskrebs. Laut Statistik Austria sterben daran jährlich 150 bis 180 Patientinnen. Auf Österreich umgelegte Zahlen der Weltgesundheitsorganisation WHO gehen sogar von jährlich 600 Erkrankungen mit rund 300 Todesopfern aus. Außerdem müssen in Österreich Jahr für Jahr rund 5.000 Frauen ins Spital, weil bei ihnen – per Impfung vermeidbare – Vorstufen zu Gebärmutterhalskarzinomen entfernt werden müssen.

1. Teilimpfung: 14.12. - 16.12. von 9-12 Uhr
Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin, Parterre, Kinderspitalgasse 15, 1090 Wien

2. Teilimpfung: 25.1.-27.1. 2012 von 9-12 Uhr
Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin, Parterre, Kinderspitalgasse 15, 1090 Wien

3. Teilimpfung: Termin wird noch bekanntgegeben

Die detaillierten Infos zur Impfaktion zum Download.