Skip to main content

Detailsite

[in German:] Jasminka Godnic-Cvar wird National Secretary der ICOH

[in German:] (Wien, 31-03-2016) Jasminka Godnic-Cvar, Leiterin des Instituts für Arbeitsmedizin der MedUni Wien, übernimmt in der International Commission on Occupational Health (ICOH) die Funktion eines National Secretary for Austria. Die Amtszeit läuft bis 2018.

Als National Secretary wird Godnic-Cvar die Aktivitäten von ICOH innerhalb Österreichs repräsentieren und die Kommunikation zwischen den Mitgliedern in Abstimmung mit der internationalen Leitung der Organisation (Secretary General und die Vize-Präsidenten) fördern. Einmal gibt es ein Treffen der ICOH-Mitglieder des Landes.

Zur ICOH

Die Internationale Kommission für Arbeitsmedizin (ICOH) ist eine internationale NGO-Fachgesellschaft , die im Jahr 1906 gegründet wurde. Die ICOH zielt darauf ab, den wissenschaftlichen Fortschritt, Wissen und Entwicklung von Gesundheit und Sicherheit in all ihren Aspekten zu fördern. Heute ist die ICOH die führende internationale wissenschaftliche Gesellschaft auf dem Gebiet der Gesundheit am Arbeitsplatz mit rund 2.000 Mitgliedern aus 93 Ländern. Sie wird von den Vereinten Nationen als Nichtregierungsorganisation (NGO) anerkannt. Die ICO arbeitet eng mit der ILO (Internationale Arbeitsorganisation), der WHO (World Health Organization), UNEP (United Nations Environment Programme) und IVSS (Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit) zusammen.

Zur Person

Jasminka Godnic-Cvar ist Fachärztin für Arbeitsmedizin sowie für Innere Medizin. Seit 2010 leitet sie das Institut für Arbeitsmedizin an der Universitätsklinik für Innere Medizin II der MedUni Wien. Seit 2012 ist sie General Secretary des European Association of Schools of Occupational Medicine (EASOM). Seit 2012 leitet sie das Competence Center für Arbeitssicherheit und Gesundheitserhaltung des AKH Wien. Seit 2013 verantwortet sie das betriebliche Gesundheitsförderungsprojekt „Gesund im AKH“. Seit 2007 ist sie Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und der Österreichischen Gesellschaft der Gutachterärzte Österreichs

» Institut für Arbeitsmedizin der MedUni Wien