Skip to main content Deutsch
Forschung, Lehre und PatientInnenbetreuung im Fokus von Diversity stehen am 18. Oktober (13 – 17 Uhr) im Mittelpunkt der Diskussionen.

[in German:] (Wien, 08-10-2012) Forschung, Lehre und PatientInnenbetreuung im Fokus von Diversity – das sind die großen Themen der MedUni Wien-Diversity-Konferenz im Veranstaltungsraum im CeMM (Do., 18. Oktober 2012, 13 – 17 Uhr).

Mit Vielfalt gewinnen, das Spektrum erweitern
Als Keynote-Speaker konnten zwei prominente Persönlichkeiten aus dem Bereich Diversity gewonnen werden: Gurdeep Pahar ist Dekan an der Medizinischen Fakultät der University of British Columbia (UBC), zuvor war er stellvertretender Leiter des Departments für Familienmedizin sowie Curriculumsdirektor. Seine Arbeit beinhaltet die Förderung von Diveristy-Initiativen an der UBC mit dem Ziel, die Gleichstellung aller Universitätsangehörigen sicherzustellen. Als praktischer Mediziner liegen seine Schwerpunkte bei der Betreuung von MigrantInnen, und PatientInnen mit Behinderung.

Beatrice Achaleke wiederum ist die Initiatorin und Kongressmanagerin des European Diversity & Business Congress. Sie ist Inhaberin und CEO der Beatrice Achaleke Diversity in Leadership & Consulting e.U. und steht für den Leitgedanken „Mit Vielfalt gewinnen. Das Spektrum erweitern – und den Gewinn steigern.“

Im Anschluss an die Vorträge, findet ein Workshop mit MedUni-ExpertInnen zu den Themen Lehre, Forschung und PatientInnenbetreuung, Gender & sexuelle Orientierung und Personalentwicklung statt.

<link fileadmin pdfs news einladung_diversity_konferenz.pdf download file>Die Einladung und alle Infos zum Download.