Skip to main content

Detailsite

[in German:] Trauer um Fritz Kaindl

[in German:] (Wien, 18-09-2015) Mit tiefem Bedauern gibt die Medizinische Universität Wien das Ableben von Univ. Prof. Dr. Fritz Kaindl (93) bekannt.

Prof. Kaindl wurde am 23 .April 1922 in Stockerau geboren. Nach seiner Promotion im Jahre 1946 begann er seine Ausbildung am Pharmakologischen Institut bei Prof. Franz Brücke, wo sein besonderes Interesse an Herz- und Kreislauferkrankungen geweckt wurde. Diesen Schwerpunkt verfolgte er auch während seiner langjährigen Tätigkeit an der II. Medizinische Universitätsklinik weiter. Er war Verfasser von über 250 wissenschaftlichen Beiträgen in medizinische Fachzeitschriften.

Im Jahre 1968 wurde er zum Vorstand der neu begründeten Kardiologischen Universitätsklinik ernannt und trug wesentlich zum Aufbau der Spezialdisziplin Kardiologie in Österreich bei. Prof. Kaindl war der Gründer der Österreichischen Kardiologischen Gesellschaft und des Österreichischen Herzfonds.

Gerald Maurer, Leiter der Abteilung für Kardiologie; Leiter der Universitätsklinik für Innere Medizin II der MedUni Wien