Skip to main content

Detailsite

[in German:] Universitäts-Ranking: MedUni Wien ist „top 100“

[in German:] (Wien, 17-07-2012) Das „QS World University Ranking“ listet die Medizinische Universität Wien unter den besten 100 Medizin-Universitäten weltweit. Das kürzlich veröffentlichte „Ranking by Subject“ weist die MedUni Wien auf dem geteilten Platz 51 bis 100 aus, im Ranking 2011 war die Wiener Medizin-Uni noch in der Gruppe zwischen Platz 101 und 150 eingestuft worden und liegt damit zum Beispiel gleichauf mit den Unis aus Barcelona, Freiburg, Frankfurt, Amsterdam oder Brüssel.

Angeführt wird das Ranking der Medizin-Universitäten von der Harvard University vor der University of Cambridge und dem Massachusets Institute of Technology (MIT). Die Johns Hopkins University, neuer Kooperationspartner der MedUni Wien, wird auf Platz acht geführt. Das QS World University Ranking basiert auf Umfragen unter Akademikern und Arbeitgebern (Academic Reputation Survey, Employer Reputation) sowie aus Daten zu Zitierungen wissenschaftlicher Publikationen.

Wien im Studentenranking auf Platz 5
In einem weiteren Ranking - einer Rangfolge der „Best Student Cities in the World 2012“ – rangiert  die Stadt Wien auf dem fünften Platz.

Über QS
QS hatte bis 2010 für das World University Ranking des Times Higher Education-Magazins die Daten ausgewertet. Nun veröffentlicht QS eigenständige Hochschulrankings.  QS Ltd. ist ein internationales Bildungs- und Karrierenetzwerk, das Veranstaltungen, Umfragen und interaktive Webtools zu den Themen Hochschul- und Weiterbildung sowie zur Karriere sowie Informationen und Vernetzungsmöglichkeiten anbietet. 

QS World University Ranking – Life Sciences & Medicine: Hier geht's zum Ranking.