Skip to main content

Detailsite

[in German:] Ursula Schmidt-Erfurth zum „Adjunct Professor of Ophthalmology“ der Feinberg School berufen

[in German:] (Wien, 21-11-2013) Die Leiterin der Universitätsklinik für Augenklinik und Optometrie an der MedUni Wien, Ursula Schmidt-Erfurth, wurde zum Adjunct Professor of Ophthalmology an der renommierten Feinberg School of Medicine der Northwestern University of Chicago berufen.

Die Universität ist unter den ersten zehn akademischen Einrichtungen der USA gelistet und verfügt sowohl über ein großes und gut strukturiertes klinisches Department als auch hervorragende grundlagenwissenschaftliche Einrichtungen mit solider interdisziplinärer Vernetzung. Seit drei Jahren besteht ein intensiver Austausch über Gastprofessuren und Fellowships zwischen der Wiener Klinik und der Universität in Chicago.

Die internationale Expertise von Ursula Schmidt-Erfurth im Bereich der Netzhautforschung ist die Grundlage des transatlantischen Engagements mit der US-amerikanischen Institution. Daneben unterhält die Wiener Augenklinik bereits Austauschprojekte mit der ophthalmologischen Fakultät der Harvard School of Medicine in Boston mit zwei Fellowships und einer weiteren Christian-Doppler-Kooperation mit dem Department für computergesteuerte Bildverarbeitung an der University of Iowa.

„Diese internationale Aktivität auf allen personellen Ebenen ist mir ein besonderes Anliegen, um eine effiziente Einbindung der Med Uni Wien in kooperative Forschung weltweit zu etablieren“, sagt die Klinikleiterin, die selbst zwei Jahre an der Harvard Universität geforscht hat.

Zur Person
Ursula Schmidt-Erfurth absolvierte ihr Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Während eines Forschungsaufenthaltes an der Harvard Medical School in Boston, USA, von 1990 bis 1992 befasste sie sich bereits mit experimenteller Retinologie. An der Medizinischen Universität Lübeck habilitierte sie sich 1996 im Fach Augenheilkunde. 2004 übernahm Ursula Schmidt-Erfurth die Leitung der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie in Wien. Sie erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, unter anderem den Carl Zeiss Research Award des Stifterverbands der deutschen Wissenschaft, den Achievement Award der American Academy of Ophthalmology und den Rosenthal Award der Macula Society.