Skip to main content

Detailsite

[in German:] Vetmeduni-Wien-Rektorin Sonja Hammerschmid neue uniko-Präsidentin

[in German:] (Wien, 14-12-2015) Die Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Sonja Hammerschmid, wurde bei der Plenarversammlung der Österreichischen Universitätenkonferenz (uniko) an der Universität Wien zur Präsidentin der uniko gewählt. Damit bekleidet erstmals in der 105-jährigen Geschichte der Rektoren- bzw. Universitätenkonferenz eine Frau das höchste Amt im Gremium der österreichischen Universitäten. Sie tritt damit die Nachfolge von Heinrich Schmidinger, Rektor der Universität Salzburg, beworben. Schmidingers Amtszeit endet nach zwei Perioden mit 31. Dezember 2015.

Als weitere Mitglieder des uniko-Präsidiums wurden folgende Rektorinnen und Rektoren gewählt: Oliver Vitouch (Vizepräsident, Universität Klagenfurt), Eva Blimlinger (Akademie der bildenden Künste Wien), Heinz Engl (Universität Wien), Markus Müller (Medizinische Universität Wien), Christa Neuper (Universität Graz), Sabine Seidler (TU Wien).

Der Antrag des neugewählten Präsidiums, Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger (Wirtschaftsuniversität Wien) und Rektor Tilmann Märk (Universität Innsbruck) ins Präsidium zu kooptieren, wurde vom Plenum einstimmig angenommen. Die Funktionsperiode des neuen Präsidiums beginnt am 1. Jänner 2016 und dauert bis Ende 2017.