Skip to main content

Detailsite

Klaus Schmetterer erhielt den WAO Outstanding Junior Abstract Award

(Wien, 23-01-2012) Klaus Schmetterer vom Institut für Immunologie der MedUni Wien wurde beim World Allergy Congress in Cancun (Mexiko) mit dem WAO Outstanding Junior Abstract Award ausgezeichnet.

Titel des Abstracts: "Bet v 1-specific T-cell receptor/forkhead box protein3 transgenic T-cells suppress Bet v 1-specific T-cell effector function in an activation-dependent manner".

Der World Allergy Congress ist der größte Allergieforschungskongress weltweit. Im Dezember 2011 nahmen 3.517 Delegierte teil. Aus über 600 Abstracts wurde der Beitrag von Klaus Schmetterer von einer internationalen Jury aus führenden Allergieforschern unter die Top 5 Oral Abstracts gewählt.

Zur Person
Klaus Schmetterer, geboren 1981 in Wien, studierte Molekulare Biologie (2000-2005) und Humanmedizin (2003-2010). Unmittelbar vor Weihnachten 2011 promovierte er zum Doktor der Molekularen Biologie am Institut für Immunologie an der Medizinischen Universität Wien ( Abteilung Zelluläre Immunologie und Immunhämatologie, Winfried F. Pickl). Seit 2010 macht Klaus Schmetterer die Facharztausbildung im Fach Immunologie an der MedUni.